Browsing Tag

Kochbuch

immer.lecker

Ein Kochbuch – ein Rezept: Love Is Served aus dem Café Gratitude

29. Juli 2021

116 rein pflanzenbasierte Rezepte aus dem Café Gratitude im Süden Kaliforniens sind hier versammelt (Rezensionsexemplar, Sieveking Verlag, München). Und es ist beeindruckend, wie vielfältig und bunt die vegane Küche sein kann. Die Gründer Matthew und Terces Engelhart leisteten 2004 in San Francisco mit ihrem ersten Café wahre Pionierarbeit. Sie sind der Meinung, dass ein Perspektivenwechsel und ein neuer Lebenswandel grundlegend mit dem Gefühl der Dankbarkeit zusammenhängt. Statt Kellner gab und gibt es Botschafter, die Gäste werden mit grundlegenden Fragen konfrontiert,…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, zwei Rezepte: Aromen von Heiko Antoniewicz

9. Juni 2021

Keine Angst vorm Spitzenkoch möchte ich hier voranstellen. Heiko Antoniewicz kenne ich aus Kitchen Impossible. Sein neuestes Kochbuch (DK Verlag/Rezensionsexemplar) dreht sich um besondere Geschmackskombinationen, auf die man auf den ersten Blick nicht selber kommt. Oder würdet Ihr zum Beispiel Gurke und Rhabarber kombinieren? Reife Banane, Chili und Petersilie? „In meiner Welt geht es um ursprüngliche Formen des Kochens, aber auch um Tiefe und Vielfalt.“ Heiko Antoniewicz (Rezensionsexemplar) 90 außergewöhnliche Rezepte sind hier versammelt, die meisten sind leicht umzusetzen und erfreuen…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, ein Rezept – Knödellust

13. Mai 2021

Dass Knödel, Klöße also, auch modern und für sich als nährende Mahlzeit dienen können, beweist dieses neue Kochbuch aus dem SüdOst Verlag (Battenberg Gietl). Sandra Leitner und Hans Bauer haben nämlich festgestellt, das Knödel glücklich machen und Soulfood sind. „So schmeckt Glückseligkeit“ lautet dann auch der Untertitel. 65mal Knödellust ist hier zu finden. Diese Knödel sind Seelenschmeichler, Herzerwärmer, Gaumenfreude und Glücklichmacher. Sehr hilfreich für Knödelfans ist das Kapitel am Anfang – das Knödel-ABC: warum zerfällt ein Knödel? Wie wird er…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, zwei Rezepte: Meine grüne japanische Küche von Stevan Paul

7. Mai 2021

Ich bin ein bekennender Stevan-Paul-Fan. Weil er einen ähnlich bunten Lebenslauf hat wie ich: gelernter Koch, dann Food-Journalist, enorm erfolgreicher Food-Blogger und schließlich einer der besten Kochbuchautoren Deutschlands. Vielleicht auch weil ich über Facebook mit ihm befreundet bin und schon im Dialog erleben durfte, was für ein angenehmer und gar nicht abgehobener Mensch er geblieben ist – bei allem Erfolg. (enthält unverlangte Werbung/Rezensionsexemplar, erschienen im Hölker Verlag) Und jetzt das: ein Kochbuch mit japanischer Küche, die ich eh so liebe,…

Continue Reading

immer.lecker

Bärlauch und Spargel – meine vegetarische Frühlingsküche

5. April 2021

Endlich, endlich, endlich wieder frische grüne Kräuter, Spargel und Rhabarber. Seit über drei Jahren steuere ich ja jeden Monat ein vegetarisch-veganes Gericht in der Wochenendbelage der Mittelbayerischen Zeitung bei. So wurde mein Verleger auf mich aufmerksam, und mein Buch „Vegetarische Schmankerl für 5 Jahreszeiten“ entstand. Stellvertretend dafür möchte ich euch heute ein Rezept aus meinem Buch vorstellen und weiter Links zu den Videos, die immer zu meinem Rezepten gedreht werden. Und hoffe, dass Ihr sie ausprobieren könnt und Lust drauf…

Continue Reading

immer.dasleben immer.lecker

Gegen Lockdown 2.0 Frust: Tipps und Tricks

4. November 2020

(enthält Werbung) Und da ist er – pünktlich zum Novembergrau, früher Dunkelheit und Kälte: der sogenannte Lockdown light, der für viel hart ist. Gastronomen, Künstler, Fitness- und Yogastudiobetreiber, die Kosmetikbranche… Der Frust ist groß. Wie Ihr trotzdem fit und gesund bleibt haben wir ja euch ja schon während des erste Corona-Lockdowns verraten. Den Beitrag findet Ihr hier. Wenn man schon nicht ins Restaurant gehen kann, kocht man vielleicht mehr zu Hause. ich geben am 11.11. um 18.30 Uhr einen Online-Kochkurs,…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, zwei Rezepte: Ottolenghis Flavour

20. Oktober 2020

Eine neue Rezeptesammlung aus dem Dorling Kindersley Verlag (Rezensionsexemplar) ganz nach unserem Geschmack, alles ist nämlich komplett vegetarisch: Wie viele Möglichkeiten mag es noch geben, eine Aubergine zu braten? Die Antwort ist beruhigend: viele. Yotam Ottolenghi Nach „Genussvoll vegetarisch“ und „Vegetarische Köstlichkeiten“ erforscht der britische Kultkoch mit israelischen Wurzeln wieder einfach Gemüse und hebt es aber in eine andere Dimension. Yotam Ottolenghi erforscht die verschiedenen Prozesse, denen man Karotte und Co unterziehen kann, um sie immer wieder geschmacklich anders erleben…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, zwei Rezepte: 7mal anders von Jamie Oliver

6. Oktober 2020

Wieder mal eine clevere Idee des Easy Cooking Stars aus Großbritannien: für 18 Lieblingszutaten von A wie Avocado bis S wie Süßkartoffel gibt es jeweils 7 Zubereitungsweisen. Und sehr viele gesunde vegetarische Gerichte sind darunter. Es ist ja kein Geheimnis dass jeder das ewig gleiche Repertoire an Rezepten kocht, und deshalb will ich Ihnen helfen, ein paar neue Favoriten zu finden. Jamie Oliver 120 Rezepte auf 320 Seiten: innovativ ist auch die fotografierte Zutatenliste links vom Rezept, so weiß man…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch – zwei Rezepte: „Palästina“

29. April 2020

Yotam Ottolenghis und Sami Tamimis Kochbuch „Jerusalem“ gehört zu unseren absoluten Lieblingskochbüchern. Jetzt ist sein Nachfolger erschienen, den Tamimi zusammen mit Tara Wigley verfasst hat und das ebenfalls im DK Verlag erschienen ist. „Palästina“ ist auch ein sehr informatives Werk, das einen ein Land über seine Kulinarik näher bringt. Werbung/Kooperation. Die Fotos sind authentisch und zeigen neben den Gerichten die Menschen und typische Landschaften, Dörfer, Joghurtproduzentinnen oder Geschäfte. Auch das Kochen in einem Flüchtlingslager ist Thema. Ein Werk, das viel…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, ein Rezept: Alexander Herrmann

7. November 2019

„Weil’s einfach besser ist“ lautet der Titel des neuen Kochbuchs des Zwei-Sterne-Kochs, erschienen im Dorling Kindersley Verlag (DK), und im Untertitel heißt es „Für jede Zutat die perfekte Zubereitungsart“. Alexander Herrmann stapelt natürlich nicht tief. Das muss der bekannte Fernsehkoch auch nicht. Im Vorwort klärt er dann gleich auf, was er meint: „Ich behaupte, dass man nicht nur mich, sondern alle Gourmets in eurem Freundeskreis direkt im Herzen erreichen kann: mit einfachen, hochwertigen Produkten und schlichten Zubereitungen. Wenn die Produkte…

Continue Reading