immer.lecker

Schöne Heimat – traditionelle Küche wiederentdeckt

23. Juni 2022

…und neu interpretiert. So lautet der komplette Titel aus dem Callwey Verlag. Die Autorin Kit Schulte lebte viele Jahre in den USA und entdeckte nach ihrer Rückkehr die deutsche Küche wieder. Auch ihre Traditionen, Zutaten und handwerklichen Methoden. (Rezensionsexemplar)*

Besonders schön: es gibt jede Menge Wissen um regionale und saisonale Früchte, Obst und Wildkräuter versehen mit hübschen Zeichnungen. Auch die Rezepte sind gar nicht so fleischlastig, wie man denken könnte. Die Deutschen haben nämlich früher viel Gemüse gegessen. Wirklich!

„Krauts“ werden die wir oft im Ausland genannt. Und das Sauerkraut-Rezept nach ungarischer Art kann sich sehen lassen.

Was ist typisch deutsch?

Kaiserschmarrn, Forelle Müllerinnen Art, Krautwickel und jede Menge leckere Kuchenrezepte für den traditionellen Nachmittagskaffee dürfen natürlich auch nicht fehlen. Alles wird mit einem gewissen Kick versehen. Für eine Suppe werden nur frische Wildkräuter verwendet, und schwarze Walnüsse werden eingekocht und kommen auf’s Brot. Auch ein Rezept für ein Pesto aus Wildkräutern gibt es. Mmh.

Der unterschätzten Brennnessel werden auch einige Rezepte gewidmet: frittiert oder sautiert im Bierteig, getrocknet im Tee, oder die super gesunden Samen werden karamellisiert. Heimisches Superfood sozusagen. Auch Löwenzahn sieht nicht nur schön aus, sondern ist komplett essbar.

Das Buch ist also ein wahre Fundgrube, um die Schätze der einheimischen Natur wiederzuentdecken. Und es werden neue Regeln aufgestellt, die unter anderem Gemüse in den Mittelpunkt stellen und Butter und Sahne nur als Geschmacksverstärker verorten oder durch die man auch auf Fleisch- und Milchprodukte in traditionellen Rezepten verzichtet.

Kurzum ein Kochbuch ganz nach unserem Geschmack, toll. Auch die wunderschöne Aufmachung darf an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

*Das Cover ist ein sogenannter Affiliate Link, das heißt, wenn du das Buch darüber bestellst, kostet dich das keinen Cent mehr, wir verdienen ein paar zum Erhalt dieses Magazins.

Weitere leckere Gemüse-Rezepte in einem alphabetischen Register findest du hier.

Mein Kochbuch “Vegetarische Schmankerl für 5 Jahreszeiten” kannst du hier bestellen.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sigrid 4. Juli 2022 at 19:20

    Das schaut alles so lecker aus. Ich gebe zu, ich esse Fleisch, aber immer weniger und leckere Gemüsegerichte mochte ich schon immer.
    Da hast immer so schöne Kochbuch-Tipps parat.
    Hab eine schöne Woche.

    • Reply Ursula Gaisa 8. Juli 2022 at 15:05

      Gott sei Dank gibt es auch immer mehr und bessere Kochbücher mit veganen und vegetarischen Rezepten. Ich finde das so spannend. Und schon wer wenig Fleisch ist, tut sich und der Umwelt etwas Gutes! Danke fürs Vorbeischauen !

    Leave a Reply