Browsing Category

immer.unterwegs

Hier findest du alles zum Thema Reisen, Wandern, Hotels und schöne Orte

immer.unterwegs

Tangermünde – Backsteingotik-Juwel an der Elbe

27. Januar 2023

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass mir der Ort Tangermünde vor meiner Hotel-Pressereise zum Schloss Hotel (Bericht dazu hier) ganz und gar nichts sagte. Um so größer war die Überraschung, als ich bei schönstem Sonnenschein durch die Gassen und Straßen dieses mittelalterlichen Kleinods in der Altmark ganz im Norden Sachsen-Anhalts schlenderte. Bereits 1009 wurde Tangermünde erstmals erwähnt, und in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts entwickelte es sich vom Marktflecken zur Stadt. Es liegt zusammen mit der Kaiserburg anmutig auf…

Continue Reading

immer.unterwegs

Hotel Schloss Tangermünde – Erholung und Romantik in der Altmark

12. Januar 2023

Das Ringhotel Schloss Tangermünde liegt sehr idyllisch direkt an der Mündung des Tangers in die Elbe, in einer mittelalterlichen Burganlage ganz im Norden von Sachsen-Anhalt in der Altmark. Die rund 11.000 Einwohner umfassende Hanse- und Kaiserstadt Tangermünde wird bereits in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts urkundlich erwähnt. (Ein Bericht zum Backsteingotik-Juwel demnächst ausführlich hier auf dem Blogzine! – Pressereise*) Und auch das Hotel kann auf eine interessante und wechselvolle Geschichte zurückblicken. Gegründet wurde es 1999 im Haupthaus, das zu…

Continue Reading

immer.unterwegs

Wellness und Ayurveda im Schwarzwald – das Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee

1. Januar 2023

Das Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee thront auf 1.000 Höhenmeter wie ein majestätischer großer Dampfer an einem Granithang mitten im Hochschwarzwald. Es wurde 1979 – nach einer Planungs- und Bauzeit von rund fünf Jahren – unter dem Namen „Hetzel-Hotel Hochschwarzwald“ eröffnet.* Ideengeber und Bauherren war die Familie Hetzel, die damals das schwäbische Reiseunternehmen „Hetzel-Reisen“ führte und all ihre Erfahrungen im Tourismus in dieses Projekt einbrachten. Das Hotel wurde zum Großteil von Gesellschaftereinlagen finanziert, die auf dem freien Kapitalmarkt durch Helmut…

Continue Reading

immer.unterwegs

…liebes Rot-Flüh – ein besonderes Hotel im Tannheimer Tal

13. Dezember 2022

Allein der Name dieses besonderen Hotels weckt Assoziationen, und das 4-Sterne-Superior …liebes Rot-Flüh in Westtirol nah der deutschen Grenze bei Reutte hält alle Versprechen. Es hat ein lange fast hundertjährige Geschichte. Schon 1928 bewirteten die Vorfahren der Familie Huber Gäste in einer Gastwirtschaft auf ihrem Hof in Grän.* Der Name ist Programm Rot-Flüh heißt einer der Hausberge am malerischen Haldensee, der am Abend von der Sonne angestrahlt romantisch rot leuchtet. Das …liebes soll alles ausdrücken, das das Hotel sein soll:…

Continue Reading

immer.unterwegs

Bad Reichenhall: ein Wintermärchen – 5 magische Orte

6. Dezember 2022

Die Alpenstadt Bad Reichenhall mit rund 19.000 Einwohnern liegt malerisch am Fuße des Predigtstuhls im Berchtesgadener Land. Es ist eine alte Industriestadt und ein Kurort, was sie beides so einzigartig und besonders macht. Als Erstes denkt man natürlich an das Markensalz, das auch heute noch gefördert und verkauft wird. Deshalb starten wir unsere kleine winterliche Städtetour auch in der Alten Saline.* Kulturzentrum Alte Saline Die Gebäude der Salzförderfabrik, wie sie heute noch aussehen und unter anderem für eine Kunstakademie genutzt…

Continue Reading

immer.unterwegs

Vrsar – Perle an der Küste Istriens: 5 magische Orte

6. November 2022

Eher durch Zufall sind wir dieses Jahr in diesem wunderschönen kleinen Ort an der Westküste Istriens gelandet. Das erst Mal in Kroatien (abgesehen von einem Urlaub mit der Familie als 17-Jährige) waren wir vor 15 Jahren mit unserem damals eineinviertel Jahre altem Sohn und unserem Hund. Es war keine lange Fahrt von Bayern aus, und wir fanden eine wunderschöne Wohnung direkt am Meer in Umag. Jahrelang sind wir dann nach Rabac an der Ostküste Istriens gefahren. Mein Schwager hatte da…

Continue Reading

immer.unterwegs

Zwischen Himmel und Erde – Das aDLERS Innsbruck

4. Oktober 2022

Wie auf Adlers Schwingen fühlt man sich in einem der 75 Zimmer dieses Lifestyle-Hotels am Rand der Altstadt Innsbrucks direkt neben dem Bahnhof. Das imposante von der PEMA Wohnen GmbH errichtete Gebäude, das auch Büros und eine großzügige Parkgarage beheimatet, beherbergt seit 2013 ab dem siebten Stockwerk das urban-alpine aDLERS und im zwölften Stockwerk eine großstädtische Bar und das zugehörige Restaurant weitblick. Es war der Ururgroßonkel des Hoteldirektors Fabian Ultsch, der aus dem damaligen Böhmen auswanderte und zu Zeiten des…

Continue Reading

immer.kreativ immer.unterwegs

Das Reise-Buch „Unter demselben Himmel“

18. August 2022

Heidi Metzmeier ist Autorin und Kommunikationsberaterin, Reisebloggerin und Biologin. Außerdem eine abenteuerlustige Geschichtenerzählerin, die ihr Herz an den afrikanischen Kontinent verloren hat. Ursprünglich stammt sie aus dem schönen Rheinhessen, ist also zwischen Weinreben mit viel Sonne aufgewachsen. Nach dem Abitur hat sie ein Jahr in Washington D.C., USA gelebt. Ihr Studium brachte Heidi über Stationen in Konstanz und Mainz nach Heidelberg, wo sie mehr als 20 Jahre gewohnt hat. Nicht nur auf Reisen, sondern auch beruflich ist sie viel herumgekommen,…

Continue Reading

immer.unterwegs

Regensburg im August – 5 magische Orte & Ich zeig dir meine Stadt

15. August 2022

Das Weltkulturerbe zeigt sich im Spätsommer ähnlich wie im Januar in einer Art versteckter Schönheit: Den meisten Touristen ist es viel zu heiß, das Gras in den Parks ist schon verdorrt, alle sind schon etwas muffig 😉 Aber ich mag Regensburg im August schon immer sehr. Alle fahren gefühlt weg. Die Uni und die Theater haben zu. Halt: alle außer dem Statt-Theater im kühlen Keller! (offizielle Seite und Termine hier!) Und – „nördlichste Stadt Italiens“ – diesem Ruf wird die…

Continue Reading

immer.unterwegs

Wanderung zum Teufelstisch – Bayerischer Wald

7. August 2022

Ich mag die Wanderführer aus dem Battenberg-Gietl Verlag sehr, denn mit ihnen beschreitet frau vor allem im Bayerischen Wald nicht so ausgetretene Pfade. Denn es gibt dort so viel mehr zu erleben als Baumwipfelpfad, Lusen, Osser und Arber. Diese Wanderung haben wir Anfang Mai während unseres wunderbaren Aufenthalts beim Kramerwirt unternommen. Sie ist in dem Wanderführer „Wander im Bayerischen Wald. Natur genießen zwischen Deggendorf, Zwiesel & Spiegelau“ von Sonja Berndl enthalten. (Cover unten/PR Copy)* Start ist am Wanderparkplatz „Trie“ etwas…

Continue Reading