Browsing Tag

immerschickde

immer.dasleben

Kriegsangst – 5 Tipps für Sensible

2. Mai 2022

Seit dem 24. Februar 2022 erleben wir eine Zeitenwende. Einen Angriffskrieg vor unserer Haustür sozusagen. Hunderttausende von Geflüchteten und täglich Horrorbilder in den Nachrichten. Vor allem die Drohungen eines bevorstehenden Dritten Weltkriegs, beziehungsweise Atomkriegs machen vielen Menschen große Angst. Mir auch. Ich bin während des Kalten Krieges aufgewachsen, und schon damals quälte mich als junger Mensch die Vorstellung, dass uns irgendwann die Bombe treffen würde. Inzwischen – nach so vielen Wochen – habe ich Strategien entwickelt, die es mir leichter…

Continue Reading

immer.unterwegs

Wandern im Hirschwald – zwei Touren

24. April 2022

Obwohl ich in Schwandorf aufgewachsen bin, also ganz nah am Naturpark Hirschwald, war ich als Kind so gut wie nie dort. Kein Wunder, denn die waldreiche Gegend zwischen Schmidmühlen im Süden, Amberg im Norden und Kastl im Westen ist erst seit 2006 als 17. bayerischer Naturpark anerkannt. Er umfasst eine Fläche von etwa 278 km² und ist als Forst heute eine große zusammenhängende Waldfläche. Der Ort Hirschwald ist aus der Ortschaft Gumpenhof entstanden. Kurfürst Friedrich II. kaufte den Grundbesitz und…

Continue Reading

immer.dasleben immer.schick

Wellaging mit Petra Orzech II: Schlafprobleme lindern

15. Oktober 2021

Einschlaf- und Durchschlafprobleme haben sich inzwischen zu einer Volkskrankheit entwickelt. Insbesondere Frauen in der Lebensmitte sind oftmals davon betroffen. Dabei ist erholsamer Schlaf eine wichtige Wellaging-Quelle und damit eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und eine gute Figur. Yoga vor dem Zubettgehen wird dir dabei helfen, auf natürliche Art und Weise abzuschalten, so dass du wunderbar einschlafen kannst. Diese Yoga-Übung „die entspannte Kerze“ fördert den venösen Rückstrom aus den Beinen und stabilisiert, regeneriert und harmoniert Körper und Geist.  Mein Tipp…

Continue Reading

immer.unterwegs

Niederbayern: Wandern, Urlaub und Manufakturen

3. Juni 2021

„Staycation“ heißt ja das neue Wort für „Urlaub daheim“. Und ich muss sagen, dass es immer wieder Neues im Bayerischen Wald zu entdecken gibt. Sehr zu empfehlen sind zum Beispiel Wanderungen etwas abseits von Arber, Osser und Co. Als ich diese aus dem „Wanderführer Straubing-Bogen“ von Uwe Stanke (Battenberg Gietl Verlag/Rezensionsexemplar) bei schönstem Wetter in den Pfingstferien gelaufen bin, sind mit gerade mal drei Menschen begegnet. Wir starten auf dem Parkplatz in Grandsberg (Navi: Grandsberg, 94374 Schwarzach). Über einen breiten…

Continue Reading

immer.schick immer.unterwegs

Dive into life – mit Ducktail Rainwear

22. Mai 2021

Alles neu macht der Frühling 2021 bei Ducktail Rainwear (vormals Ducktail Raincoats). Die litauische Firma kann nach einigen Corona-bedingten Lieferschwierigkeiten ihren fünften Geburtstag mit einem neuen Modell namens „Flare“ feiern. Bucket Hats haben außerdem Einzug ins Sortiment gehalten. Alle Modelle werden nach und nach auf recyceltes Material umgestellt, sie werden handgefertigt im eigenen Land unter fairen Bedingungen. (Free sample coop) Ein Regenmantel von Ducktail ist nicht nur bei schlechtem Wetter schick, langlebig und extrem leicht. Obwohl wasserdicht, ist das Material…

Continue Reading

immer.schick

Nachhaltig, fair und schick – Betty van Schneebeere

10. Mai 2021

Dass Betty van Schneebeere, die eigentlich Betty van Recum heißt, eine sehr besondere Person ist, fällt einem sofort auf, wenn sie die Tür zu ihrem kleinen Häuschen in der Peripherie von Nürnberg aufmacht. Natürlich trägt sie einen Jumpsuit ihrer eigenen Kollektion, die Augen blitzen unterm roten Pony hervor. Sie sammelt schöne alte Dinge vor allem aus den 70ern. Alles angenehm IKEA-los und originell. Autodidaktin an der Nähmaschine Die gelernte Fotografin arbeitet in Teilzeit als Kamerafrau beim Bayerischen Rundfunk, und hat…

Continue Reading

immer.kreativ immer.schick

Retro-Schick und The Undoing

13. Dezember 2020

In unsicheren Zeiten scheinen sich die Menschen nach den einfachen Dingen zu sehnen: Natur, Holz, Wald und Kaminfeuer. Sogar Winter Tristesse wird plötzlich wieder modern, wenn wir nicht einfach in den nächsten Flieger steigen und nach Barcelona oder Mallorca reisen können. Instagram wird mit Bildern von Papiersternen, selbst gebackenen Plätzchen, nebligen Landschaften und Frauen mit Kopftüchern auf Feldern geflutet. „The Crown“ (Netflix) erlebt erst jetzt in der vierten Staffel einen wahren Hype auch bei uns. (Werbung unbeauftragt) Wunderbares Beispiel ist…

Continue Reading