Browsing Tag

immerkreativ

immer.kreativ

Der Bücherherbst 2022 – unsere Tipps

27. Oktober 2022

Wir haben uns wieder durchgewühlt und einiges an Neuerscheinungen vorab für euch durchgecheckt. Denn was gibt es Schöneres als an einem neblig kalten Sonntagnachmittag bei Tee und Kerzen zu lesen oder? Seid Ihr dabei? Dann geht es los mit unseren brandaktuellen Buchtipps. (teilweise Rezensionsexemplare) * Jessica Durlacher: Die Stimme (Diogenes) Die Niederländerin und ihr Mann Leon de Winter (wann kommt endlich wieder ein Buch von ihm) schreiben immer über gesellschaftspolitische Themen, aber so gut und spannend wie wenige. In „Die…

Continue Reading

immer.kreativ

Bücher für den Sommer und danach

1. August 2022

Diese Buchauswahl kann euch gut und gerne an den Strand begleiten, falls euer Urlaub noch vor euch liegt wie meiner, oder bis in den Herbst begleiten. Es wurden mir Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt.* Eckhart Nickel: Spitzweg (Piper Verlag) Wenn viele Bücher schmecken wie Einheitsbrei oder leichte Kost, dann fällt dieses in eine ganz andere Kategorie. Es entspricht eher einem Drei-Gänge-Menü aus der Sterne-Küche. Die Handlung ist schnell erzählt. Eigentlich umfasst sie nur einen Tag und eine Nacht. Der jugendliche Ich-Erzähler…

Continue Reading

immer.kreativ

Jazz an einem Sommerabend – Schloss Höfling

26. Juni 2022

Schloss Höfling nahe Regensburg ist eigentlich in Privatbesitz, öffnet aber ein paar Mal im Jahr seine Pforten für ein kulturinteressiertes Publikum. Hausherr Constantin Graf von Walderdorff will „den Menschen eine Freude machen“ und keinen Profit erwirtschaften. Im Gegenteil – seit einem Krankheitsfall in der Familie setzt er sich auch mit einem Teil des Eintrittspreises und einen integrierten kleinen Markt für die José Carreras Leukämie-Stiftung ein. (Presseeinladung) Lange Geschichte und Tradition Höfling erscheint erstmals um 1150–1160 im Namen des Propstes Friedrich…

Continue Reading

immer.kreativ

Neue Bücher für Balkonien, See und Meer

17. Mai 2022

Was gibt es Schöneres als am See, im Freibad oder auf dem Balkon ein schönes neues Buch aufzuschlagen oder? Lesen macht glücklich, wer liest, lebt hundert Leben. Bücher verlängern die Zeit, halten sie an. Beim Ersten, das ich übrigens meiner Schwester ausgeliehen habe, deshalb ist es nicht auf dem Foto, war ich mehrere Stunden tief traurig, dass es vorbei ist. Lydia Sandgren: Gesammelte Werke (mareverlag) * Kunst, eine Mutter, die ihre Kinder verlässt, Familie… Alles was ich mag. Und lasst…

Continue Reading

immer.kreativ

Kinotipp: Cicero – Zwei Leben, eine Bühne

26. März 2022

Vor ziemlich genau sechs Jahren ist er im Alter von nur 45 Jahren an einem Hirninfarkt verstorben: Roger Cicero. Mit unverkennbarer Stimme brachte er Bigband-Swing mit deutschen Texten in die Herzen seiner Fans. Hits wie „Zieh die Schuh aus“ oder „Frauen regier’n die Welt“ sind heute schon Klassiker. Dass er einen zu seiner Zeit auch recht bekannten und hochbegabten Pianisten als Vater hatte, der auch an einem Hirninfarkt starb – mit 57 Jahren – war und ist eher Jazzfans bekannt.…

Continue Reading

immer.kreativ

Inspiration pur: die Pinakothek der Moderne

5. Januar 2022

Was mir während des richtig langen Lockdowns 2020/2021 mit am meisten gefehlt hat, waren Museen und Galerien. Kunst, Malerei und schlicht das Betreten einer Ausstellung inspirieren mich einfach und blasen Spinnweben aus meinem Gehirn. Am allerliebsten hab ich die Pinakothek der Moderne in München. Allein schon das Gebäude und die Architektur (Stephan Braunfels) sind immer wieder einfach atemberaubend. Im Eingangsbereich, der Rotunde ist gerade die Skulptur eines gestrandeten Wals (siehe Titelbild) eines Teams um den Künstler Gil Shachar zu sehen,…

Continue Reading

immer.kreativ

Sommer, Sonne – Lesen! Urlaubslektüre 2021

19. Juni 2021

Hitzewelle in Deutschland: also nichts wie ab an den See, ins kühle Nass und danach im Schatten ein gutes Buch lesen. Oder auch zwei oder drei. Auch wenn Ihr das Glück habt, demnächst an einem Strand zu liegen, braucht Ihr vielleicht noch Tipps für die Urlaubslektüre? Aber sicher doch. (teilweise Rezensionsexemplare, Werbung unverlangt) Los geht’s mit einem Buch aus dem Schweizer Kein & Aber Verlag, in dem es zufälligerweise auch um Ferien geht. In Max Küngs „Fremde Freunde“ treffen drei…

Continue Reading

immer.kreativ

5 Buchempfehlungen für den Herbst

2. Oktober 2019

Mareike Fallwickl: Das Licht ist hier viel heller (Frankfurter Verlagsanstalt) Mareile Fallwickls erster Roman „Dunkelgrün fast Schwarz“ war eines meiner Lieblingsbücher 2018. In ihrem zweiten Buch, das Ende August erschienen ist, greift sie ein heißes Thema auf: sexuellen Missbrauch und Gewalt gegen Frauen. Aber erst einmal geht es um den selbstherrlichen Chauvi und Ex-Erfolgsschriftsteller Maximilian Wenger, der von seiner Frau verlassen und verlottert in einer kleinen Wohnung herum sitzt und sich von seiner älteren Schwester versorgen lässt. Poetische, herzzereißende Briefe…

Continue Reading

immer.dasleben immer.kreativ

Interview mit Doris Dörrie zu ihrem neuen Buch

28. August 2019
© Constantin Film Verleih GmbH / Dieter Mayr

Doris Dörrie, Ihr Buch „Leben, schreiben, atmen“ ist eine Einladung zum Schreiben. Es geht darin aber nicht darum, Literatur zu schaffen, sondern um autobiographisches Schreiben, darum, dem eigenen Leben schreibend auf die Spur zu kommen. Sie sind eine bekannte Autorin und unterrichten seit Jahren Drehbuchautoren in „kreativem Schreiben“. Wie kam es zu diesem Buch, das sich nicht an Profis, sondern an alle richtet? Jedes Leben ist berichtenswert. Doris Dörrie: Seit vielen Jahren gebe ich als Professorin an der Filmhochschule und…

Continue Reading