Browsing Tag

Rezepte

immer.lecker

Wärme und Farbe ins Novembergrau: Kartoffelgulasch

9. November 2021

Was gibt es Wohltuenderes als einen wärmenden Eintopf im kalten Novembergrau? Das Rezept für dieses vegane Kartoffelgulasch glänzt mir etwas Meerrettich-Schärfe und gerösteter Paprika. Das Gemüse ist variabel, man kann gut Reste verwerten, nur die Kartoffeln würde ich auf jeden Fall nehmen, damit das Gulasch seinem Namen alle Ehre macht und gut sättigt. Meerrettich oder Kren, wie er in Österreich, Tschechien und Bayern auch genannt wird, ist eine besondere Wurzel, der sogar Heilkräfte zugeschrieben werden. Im Mittelalter wurde er unter…

Continue Reading

immer.lecker

Bio, nachhaltig, vegan vom Discounter – geht das?

26. Oktober 2021

Biolebensmittel einzukaufen, das kann sich nicht jeder leisten, liest man immer wieder. Schlechte Ernährung gehe immer wieder mit einem niedrigen Einkommen einher. Aber stimmt das? Wir haben den Test gemacht. Am Beispiel von einem der größten Discounter Aldi Süd (danke an dieser Stelle für die freundliche Zusammenarbeit). Geht man durch die Reihen, fällt einem schon die große Auswahl an Biolebensmitteln auf: vom fairen Kaffee und Müsli über Biobrot, Marmelade und Tee. Zu (fast) jedem konventionellen Produkt gibt es eine Alternative…

Continue Reading

immer.lecker

Herbstlich Vegetarisches mit Nigella Lawson und Nigel Slater

26. September 2021

Kürbis, Mangold und Blumenkohl stehen hier im Mittelpunkt. Saisonales regionales Gemüse, das den Gaumen immer wieder auf’s Neue erfreut. Nigella Lawson kenne ich noch aus meiner Kochanfangszeit. Ihr Buch „Leckerbissen“ war eines meiner ersten Anschaffungen in dieser Richtung. Schon damals hat mir gut gefallen, dass sie zwar strahlend schön, aber beim Essen null dogmatisch ist. Zucker, Fett, keine Angst. 😉 In erster Linie geht es in ihrem neuesten Werk „Kochen, essen, leben“ (DK Verlag) auch immer noch um das Wohlgefühl…

Continue Reading

immer.lecker

Spätsommerliches Trostessen: saftige Kürbis-Spinat-Lasagne

22. August 2021

Ja, er ist da. Wir können es nicht leugnen: der Herbst klopft an, und ein kleiner Trost ist, dass es wieder Kürbisse gibt. Ich benutze immer aus Faulheit Hokkaido, weil man ihn nicht schälen muss. Dieses Rezept habe ich 2020 für meine Kolumne in der Mittelbayerischen Zeitung entwickelt. Da sind inzwischen fast 40 Rezepte zusammengekommen. Die Videos dazu sind immer noch online, und ich verlinke euch weiter unten ein paar weiter herbstliche Rezepte. Mein Buch „Vegetarische Schmankerl für 5 Jahreszeiten“…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch – ein Rezept: Love Is Served aus dem Café Gratitude

29. Juli 2021

116 rein pflanzenbasierte Rezepte aus dem Café Gratitude im Süden Kaliforniens sind hier versammelt (Rezensionsexemplar, Sieveking Verlag, München). Und es ist beeindruckend, wie vielfältig und bunt die vegane Küche sein kann. Die Gründer Matthew und Terces Engelhart leisteten 2004 in San Francisco mit ihrem ersten Café wahre Pionierarbeit. Sie sind der Meinung, dass ein Perspektivenwechsel und ein neuer Lebenswandel grundlegend mit dem Gefühl der Dankbarkeit zusammenhängt. Statt Kellner gab und gibt es Botschafter, die Gäste werden mit grundlegenden Fragen konfrontiert,…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, zwei Rezepte: Aromen von Heiko Antoniewicz

9. Juni 2021

Keine Angst vorm Spitzenkoch möchte ich hier voranstellen. Heiko Antoniewicz kenne ich aus Kitchen Impossible. Sein neuestes Kochbuch (DK Verlag/Rezensionsexemplar) dreht sich um besondere Geschmackskombinationen, auf die man auf den ersten Blick nicht selber kommt. Oder würdet Ihr zum Beispiel Gurke und Rhabarber kombinieren? Reife Banane, Chili und Petersilie? „In meiner Welt geht es um ursprüngliche Formen des Kochens, aber auch um Tiefe und Vielfalt.“ Heiko Antoniewicz (Rezensionsexemplar) 90 außergewöhnliche Rezepte sind hier versammelt, die meisten sind leicht umzusetzen und erfreuen…

Continue Reading

immer.lecker

Ui und Nelson Müller: zwei neue Kochbücher, zwei Rezepte

19. April 2021

„Ui“ heißt eine neues Kochbuch aus dem Dorling Kindersley Verlag (Rezensionsexemplare, unverlangte Werbung), das zwei Freunde geschrieben und fotografier haben. „Ein Kochbuch für heute“ soll es sein. Carsten Brück und Christian Nevesely saßen wir so oft am Essenstisch zusammen und kamen da auf die Idee, sich in die lange Reihe der Kochbuchautoren einzureihen. Spaß, Genuss, Hobby und Leidenschaft bringen sie mit, das reicht. Wenig Text, großformatige Fotos, meist einfache Rezepte – das ist „Ui“. Das „modern-deutsche Kochbuch“ vereint um die…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, ein Rezept: Pilz-Kohlrouladen aus Waltrauds Waldgeflüster

16. März 2021

Wenn man kein Fleisch mehr isst, spielen Pilze – oder wie man in Bayern sagt Schwammerl, eine große Rolle in der abwechslungsreichen Küche. Diese Neuerscheinung aus der Battenberg-Gietl-Verlagsgruppe ist eine große Bereicherung: „Geheimnisse der kreativen Pilzküche“ verrät Waltraud Witteler in „Waltrauds Waldgeflüster“ sehr anschaulich. Und wusstet ihr, dass Schwammerl von den drei Gruppen der Lebewesen auf der Erde, den Tieren, den Pflanzen und den Pilzen, die größte und umfangreichste Gruppe ausmacht? Aufgeteilt ist es in die Kapitel Marktpilze (man muss…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch – ein Rezept: Blaukraut-Salat aus Tanja vegetarisch

14. Februar 2021

Ich bin ja in diversen Koch-Facebook-Gruppen unterwegs, und da tauchte regelmäßig ein Buch auf, das ich nun einfach kaufen musste. Es war ein innerer Zwang, haha. Und es hat sich gelohnt, das kann ich euch sagen. Einiges hab‘ ich jetzt schon aus „Tanja vegetarisch“ (AT Verlag) der Sterneköchin Tanja Grandits nachgekocht. Dieses Rezept möchte ich mit euch teilen, da es Blaukraut, auch Rotkraut genannt, in einer ganz neuen Dimension zeigt. Letztens habe ich ja mit Misodressing experimentiert, das Rezept findet…

Continue Reading

immer.lecker

Vegetarische Wintereintöpfe – Rezepte

6. Januar 2021

Gastbeitrag von Natalie, einer der Betreiberinnen des Foodblogs kochen-mit-genuss.org. Eintöpfe sind ideale Wintergerichte. Sie machen von innen warm. Mit viel Gemüse zubereitet, versorgen sie den Körper mit allen wichtigen Vitaminen. Eintöpfe sind auch hervorragend geeignet, um vorbereitet und mit zur Arbeit genommen zu werden. Am besten ihr bereitet sie gleich in größeren Mengen zu und friert sie ein. Reste von Eintöpfen lassen sich mit etwas Brühe strecken, um dann als Vorsuppe auf den Tisch zu kommen. Nicht immer muss ein…

Continue Reading