Browsing Tag

Frauenpower

immer.dasleben

Die Erschöpfung der Frauen – Interview mit Franziska Schutzbach

14. Februar 2022

Kinder, Küche, Kirche – das war einmal. Heute sind es Kinder, Küche, Job, Haushalt, Partner, Freundschaften, Sport und ein enormer Druck durch soziale Medien und eine gewisse „Forever-Young“-Vorgaukelei durch die Medien. „Nach wie vor wird von Frauen verlangt, permanent verfügbar zu sein – familiär, beruflich, sexuell, gesellschaftlich.“ Die Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach legt in ihrem wichtigen Buch „Die Erschöpfung der Frau“ (Droemer Knaur) den Finger in die Wunde eines Systems, das von Frauen alles erwartet, aber nichts zurückgibt. Wir durften ihr…

Continue Reading

immer.dasleben

Sich immer wieder neu erfinden – ein Interview mit Ariane Brandes

24. Oktober 2021

Wer bis du, woher kommst du? Was treibt dich an? Freunde nennen mich Ari, 56 ist mein glückliches Alter. Gerne bin ich die sensible Leise im Hintergrund und stolze Zwillingsmädelsmutter. Ich mag es mit Tieren und Pflanzen zu sprechen und bin multikreativ. Im Sonnenmonat Juni bin ich viel zu früh in Berlin gelandet.  Aus dem Frühchen wurde dank Großmutters Haferschleim und garantiert durch meine Brokkoli-Liebe ein sportliches, vegetarisch orientiertes Wesen mit einem großen Natur- und Freiheitsdrang. Ariane Brandes Alle zehn…

Continue Reading

immer.dasleben

Endlich gut genug sein – ein Interview mit Resilienz Coach und Beraterin für Stressprävention Lisa Jöhren

26. August 2021

Lisa Jöhren ist Resilienz Coach und Beraterin für Stressprävention und hat eher spät ihren Weg gefunden: „Wenn ich meiner Geschichte einen Titel geben würde, dann lautete er in etwa so: Von der Schüchternheit in Person zur selbstbewussten Expertin„. Obwohl sie eigentlich prädestiniert war für eine „Karriere“ – sie lernte schnell, war motiviert, ehrgeizig und konnte andere begeistern -, hat sie sich wie so viele Frauen versteckt und nicht gezeigt, was in ihr steckt. Das Gefühl „nicht gut genug zu sein“, hat…

Continue Reading

immer.dasleben

Statements zum Internationalen Frauentag – let’s connect

8. März 2021

Der Weltfrauentag feiert 2021 seinen 110. Geburtstag. Die Gefühle ihm gegenüber bleiben gespalten – wie unsere unten stehende Umfrage auf Instagram eindrücklich beweist. Fest steht, dass 1910 Frauen aus 17 unterschiedlichen Nationen beschlossen, alljährlich im März einen „Frauentag“ zu begehen. Und selbstverständlich ging und geht es immer noch um Frauenrechte, Gleichberechtigung, Wahlrecht und die Gleichstellung von Frauen in der ganzen Welt. Gerade in Pandemie-Zeiten erlebt die Gleichberechtigung auch hierzulande oft einen herben Rückschlag. Frauen sind in Homeoffice-Zeiten wieder doppelt belastet,…

Continue Reading

immer.kreativ

Sommerlektüre 2020-2: Starke Frauen

13. August 2020

Helen Wolff: Hintergrund für Liebe, mit einem Essay von Marion Detjen, Weidle Verlag 2020, 216 Seiten Die Geschichte ist schnell erzählt: Pärchen – sie jünger als er, unerfahrener – fährt im kalten München los und ab in den Süden von Frankreich. Dort stellt sich heraus, dass er ein Spieler und Frauenheld ist und Halligalli machen will, während die Dame ein Häuschen im Grünen samt Ruhe und Erholung will. Das mondäne Leben der Côte d’Azur gegen retour a la nature in…

Continue Reading

immer.dasleben

Wer sind wir, und wenn ja, wie viele?

29. Oktober 2019

Best Ager, Generation 50plus, Perennials, Milfs oder Quintastics? Seniorinnen oder „Frauen mittleren Alters“ mögen wir nicht (mehr), too old fashioned. Und das sind wir ja nicht, out of fashion. Im Gegenteil. Also greifen wir begierig nach den neuen „Schubladen“, die ja irgendwie gut klingen. Wie beispielsweise „Perennials“, aus dem Englischen. Eine „perennial plant“ ist eine ausdauernde Pflanze, genau wie wir. Wir erblühen und gedeihen jedes Jahr aufs Neue, allen widrigen Bedingungen zum Trotz. Jahr für Jahr bringen wir neue Blüten…

Continue Reading