Statements zum Internationalen Frauentag – let’s connect

08. März 2021 | immer.dasleben

Der Weltfrauentag feiert 2021 seinen 110. Geburtstag. Die Gefühle ihm gegenüber bleiben gespalten – wie unsere unten stehende Umfrage auf Instagram eindrücklich beweist. Fest steht, dass 1910 Frauen aus 17 unterschiedlichen Nationen beschlossen, alljährlich im März einen „Frauentag“ zu begehen. Und selbstverständlich ging und geht es immer noch um Frauenrechte, Gleichberechtigung, Wahlrecht und die Gleichstellung von Frauen in der ganzen Welt.

2020 demonstrierten bolivianische Frauen für eine Aufnahme in Wikipedia. Foto: Garabata/Wikimedia Commons

Gerade in Pandemie-Zeiten erlebt die Gleichberechtigung auch hierzulande oft einen herben Rückschlag. Frauen sind in Homeoffice-Zeiten wieder doppelt belastet, müssen ihre Kinder zusätzlich zu Hause im Homeschooling betreuen, nebenbei den Haushalt schmeißen und haben oft viel zu wenig Zeit für sich und ihre Selbstfürsorge. Ein guter Zeitpunkt also, um nach vorn zu schauen und weiter zu kämpfen. Und das sind unsere gesammelten Statements auf dem Instagram-Account von immerschick.de

Ina: Ich fühle mich gut damit, ich bin gerne Frau ????. Zusammenhalt ist wichtig ???? @live_in_erfurt

Marena: Mein Motto – hier bin ich Frau – ich darf ich sein ! Immer dafür bereit @the_spirit_of_dresses/

Evelin: Ich bin eigentlich nicht so für die Welttage und Müttertage auch Väter usw…. denn es braucht tägliche Aufmerksamkeit für Ungerechtigkeiten, Ungleichheiten, Gewalt an Frauen, aber auch an den Menschen generell…
Wir Frauen sind es leider oft genug, die anderen Frauen Schmerz und Leid zufügen und die das, was die weibliche Generation vor uns schon erreicht hat, teilweise wieder selbst zunichte machen. @evelinwakri Blog:

Claudia: ????Ich bin gerne Frau … und wir sind definitiv das stärkere Geschlecht???? … wir sind gemeinsam stark .. ich hoffe das bald alle Frauen auf der Welt frei und ohne Unterdrückung leben können !! @_claudie.bp_

Sybille: Mein Wunsch… Stand up for your rights ????????…. Einander zuhören, Einander helfen, einander Verstehen… Und niemals damit aufhören mit dem ZUSAMMENHALTEN???????????? @sybillesworld Mehr von Sybille hier

Henriette: Frausein bedeutet für mich, unabhängig von Normen, Vorstellungen und Idealen gleichberechtigt, mit viel Herz und Empathie mein Leben führen zu können. Leider in 2021 immer noch ausbaufähig???? @hauptstadtjette

Claudi: Ich mach was mir gefällt ???????? ich bin gerne Frau ❤️❤️❤️ @fashion_nette_

Angelika: Guten Morgen, du weißt doch gemeinsam sind wir stark???????????? @2110_angie

Petra: Guten Morgen liebe Ursula ???? nur gemeinsam sind wir stark ❤️@diepetra_

Griseldis: So gut wie uns Frauen in den westlichen Ländern geht es leider nicht allen. Seit Jahren kämpfen Frauen auf der ganzen Welt gegen Unterdrückung und Gewalt, und hoffentlich irgendwann können sie diesen Kampf auch gewinnen ???????????? @ich_bins_griseldis

Angela: Dein Aufruf kann sehr spannend werden… Nicht nur Inquisition, installierte Emanzipation oder strategische Geschlechterpolitik lassen das Frausein immer trügerischer werden. Auch die aktuellen Arbeitsplatzabschaffungsmaßnahmen sind für Frauen ein existenzielles bedrohliches Unterfangen. In den letzten Monaten habe ich vielen Frauen die Hand reichen können, Gehör geschenkt und Trost gespendet. Nur aus meinem engsten Kreis haben in diesem Jahr bereits 5 Frauen ihr kleines Unternehmen/Geschäft aufgeben müssen. Große Transformation ist in den Startlöchern! Einige Artikel hatte ich bereits zum „Frauentag“ geschrieben. Unter anderem vor zwei Jahren auch diesen hier: https://donnavirtuosa.de/internationaler-frauentag/ @donnavirtuosa.de

Monika: Ich möchte in keinem anderen Land leben, egal ob Mann, Frau und Kind. Nirgends hat Frau so viele Freiheiten und Rechte, uns geht es gut und am besten wenn wir selber erkennen was uns gut tut und mit sich selber im Reinen und zufrieden sein????❤️. @mohnikka

Annette: Was für eine tolle Aktion❤️❤️❤️ich finde den Weltfrauentag sehr wichtig, da es noch viele Länder gibt, wo Frauenrechte sehr beschnitten werden???? @schaali66 Blog: https://zweinichtnurmodeverrueckte.de/

Mirjana: Ich fühle mich mit 56 Jahren mehr Frau als je! Und würde mit keinem Mann auf der Welt tauschen wollen!???????????? @mirjana.lifestyle

Alina: Frau sein bedeutet für mich, Kampf um Anerkennung und Gleichberechtigung. Ein ewiger Spagat zwischen sanfter Weiblichkeit und innerer Stärke, die wir leider immer wohl überlegt nach außen tragen müssen. Eine starke Frau ist eine Zicke, ein Mann hingegen wird für Stärke bewundert. Trotzdem bin ich gerne Frau und lebe es, besonders in der Mode, auch aus. @stylish.over.40

Regina: Allein, die Tatsache, dass wir darüber reden müssen, ist schon sehr traurig ???? und da geht es uns hier in Deutschland schon relativ gut… Aber machen wir weiter, steter Tropfen höhlt den Stein ????????. @stylecycon

Angie: Ich finde den Weltfrauentag eine sehr wichtige Sache! Es gibt leider noch viel zu viele Länder, in denen Frauen so gut wie gar keine Rechte haben !!! Das muss ich dringend ändern ???? Danke für deinen Post ❤️ @puffelchen_58

Veronika: Frauen sind die besseren Diplomaten!!! @ver_kry_60

Kyra: Grade zur Zeit spüre ich wieder, wie hilflos Frauen manchmal sind. Ich arbeite neben meinem Beruf und der Unterstützung meiner Tochter (Asperger) ehrenamtlich in einem Hilfsverein, der misshandelten Mädchen einen sicheren Ort bietet und grade zur Zeit ist der Kampf mit Behörden bezüglich des Aufenthaltsbestimmungsrechts (bei Minderjährigen) und der Kosten extrem anstrengend. Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist auch im 21. Jahrhundert und auch in einem wohlhabenden Land wie Deutschland ein Thema, zu viele Menschen sehen noch immer weg. ????‍????????. @hauptstadtlady50

Virginia: Wie fühle ich mich als Frau in 2021???? Gute Frage… Ich bin wahnsinnig gerne eine Frau, ich liebe mich und meistens meinen Körper… Frau ist schon seit vielen Hunderten Jahren wichtigste Person im Clan in der Familie… die besten Heiler waren schon immer Frauen… mich nervt das ganze Gerede um die Frauenquote, ect… Wird denn wirklich gewollt das Frauen wieder mehr Macht erhalten oder ist das nur BLABLA… Andererseits wenn ich mir die Frauen in Machtpositionen ( Politik) anschaue ????… gerade jetzt in der Zeit der Pan… sieht man wie wertvoll Frauen in unserer Gesellschaft angesehen sind… Mir macht das nichts mehr aus, denn ich weiß wie wichtig jede einzelne Frau ist… @natuerlich.gina

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Neu: Emotional Detox® & Bodywork
Neu: Emotional Detox® & Bodywork

2017 befand ich mich in einem emotionalen Erschöpfungszustand, in einer Art Sackgasse. Alles wurde mir zu viel: die Care Arbeit, mein Bürojob, fehlende Kreativität in meinem Leben… Durch Zufall stieß ich in einem Online-Magazin auf Laura Ritthaler und ihr Emotional...

Frauengesundheit mit Olivia: Frozen Shoulder
Frauengesundheit mit Olivia: Frozen Shoulder

So haben Olivia und ich uns eigentlich kennen gelernt. Das sieht man wieder, dass ganz doofe Sachen auch Gutes hervorbringen können. Den Anfang schreibe ich, Ursula, übrigens gerade. Los ging das bei mir im November 2022 nach meiner Corona-Infektion. Ich bin zwei...

Sonntags-Kolumne: Gewicht, Geld oder…
Sonntags-Kolumne: Gewicht, Geld oder…

Mein Kolumnen werden oft durch Sätze lieber Menschen inspiriert. Dieser kam von meiner Schwester: „Bei dir geht es so oft um Geld und Gewicht.“ Puh, das hat mich ganz schön aus den Latschen gehauen. Wir telefonieren jeden Samstag Morgen, falls möglich und tauschen uns...

Vorbilder: Victoria Leverkus gibt Frauen eine Perspektive
Vorbilder: Victoria Leverkus gibt Frauen eine Perspektive

Manifix, die (UV-)Nagelfolien zum Selberkleben für zu Hause - das ist eine echte Female Empowerment Erfolgsgeschichte. Ich persönlich bin lange drum herumgeschlichen und war skeptisch. Würde ich das hinkriegen? Gehen die wirklich wieder gut ab? Hält das echt so lange?...

Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer
Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer

„Ich bin als Feministin auf die Welt gekommen, aber das war lange Zeit verschüttet. Ich habe mich lange nicht getraut, für das einzustehen, was mir wichtig ist. Und ich habe mir wie so viele einreden lassen, Frauen und Männer seien gleichberechtigt. Die Geburt meines...

Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)
Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)

Ja ja, ich weiß, ich probiere ja auch immer vieles aus: Nahrungsergänzungsmittel, Sport und ganze 21-Tage-Challenges wie den Body:Reset. ABER – letztens hat mich ein Instagram-Post der Blogger-Kollegin Texterella, Susanne Ackstaller, zum Nachdenken gebracht. Es ging...

8 Kommentare
  1. Danke liebe Ursula!
    Für diesen Beitrag zum Weltfrauentag ❤️
    GlG
    EvelinWakri

    Antworten
    • Liebe Evelin, und ich danke dir für deinen lieben Kommentar!

      Antworten
  2. Liebe Ursula,

    wieder ein toller Beitrag…
    Die unterschiedlichen Auffassungen von uns Frauen total spannend…

    Gaaaanz liebe Grüße
    Virginia

    Antworten
  3. Super Idee für mein Beitrag! Toll gemacht! sehr schöne Zitate von ebenso tollen Frauen! Liebe Grüße!

    Antworten
    • Danke für’s Lesen, meine Liebe. Ich freu‘ mich! Herzlich Ursula

      Antworten
  4. Wunderbare Idee , liebe Ursula ! Lass uns, uns als Frauen jederzeit und immerzu feiern! #Stayconnectedwomen

    Antworten
    • Liebe Katharina, ja, genau, das ist so wichtig. Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag! Herzlich Ursula

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Unsere Krimi-Komödie

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.