Schick trotz Hitze – Bürooutfits leicht gemacht

05. Juli 2021 | immer.schick

Guter Stil kennt zwei Herausforderungen: eisige Kälte und – klar – Hitze. Vor allem im Büro darf einerseits nichts zwicken oder zu eng anliegen, aber auch zu viel nackte Haut geht gar nicht. Besonders wichtig sind dann die Materialien, beziehungsweise die Stoff. Besonders gut gehen Leinen, dünne Baumwollstoffe oder das edelste Material: Seide. (enthält unverlangte Werbung)

Weste über Kleid

Ein dünnes Sommerkleid wird bürotauglich mit einer schicken Oversize-Weste in edler Leinenoptik. Genau so wie die Leohose im Mustermix mit einem Ringelshirt. Und im Notfall kann man sie im Büro dann kurz ablegen.

Schlicht und nachhaltig: die Circular Blouse von Besonnen Fashion

Ein tolles Teil geht gerade in die Fertigung: die zirkuläre Bluse von Besonnen Fashion (wir berichteten zum Cowdfunding hier). Man kann sie wie hier über ein simples Tanktop tragen, vorne und hinten knöpfen oder pur tragen.

Wer es etwas verspielter mag, kombiniert etwas Bunteres dazu, die blaue gesteppte Weste ist von Bleached by saltwater, das Hemdblusenkleid ein Urlaubsmitbringsel aus Italien. Beides auch gleich für den Beachclub abends geeignet.

Ganz edel wird alles mit den gerade wieder sehr angesagten Kimonos (der unten ist gerade im Sale bei Zara ;-)). Und wer gerade stöhnend ans Kofferpacken denkt: mehr Tipps hier! Wir wünschen euch einen wundervollen Restsommer, egal wo immer Ihr seid! Auf Instagram läuft übrigens weiter unserer #challende #schicktrotzhitze 😉 Stay tuned

Vielleicht magst du unseren Newsletter abonnieren? Und nichts mehr verpassen?

Titelfoto: Dietmar Grün

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Sabinas Stil-Kolumne: Peach Fuzz
Sabinas Stil-Kolumne: Peach Fuzz

Alle Jahre wieder taucht eine neue Trendfarbe auf: 2024 soll es mit Peach Fuzz, klingt wie ein Cocktail, der sich zwischen Kindergarten und Erwachsen werden nicht entscheiden kann, flauschig werden. Aber ist die Color of the Year wirklich so scheußlich, wie sie auf...

Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru
Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru

Seit meiner Schwangerschaft vor 18 Jahren habe ich echte Problemfüße. Und einen Hallux, der vererbt ist. Und wie meine Mama schwöre ich deshalb seit Jahren auf die eine Schuhmarke, die mir noch bequemes Gehen ermöglicht: Paul Green. Dass die österreichische Firma auch...

Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX
Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX

Wie ungemein wichtig unser Darm für unser allgemeines Wohlbefinden ist, darüber habe ich ja schon mehrfach berichtet. Denn dein Darm ist nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern über die Darm-Hirn-Schranke letztendlich auch für deine Psyche, für die Immunabwehr...

Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes
Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes

Über die Firmenphilosophie und die ultrabequemen Kleidungsstücke von Les Lunes habe ich ja hier schon einmal ausführlich berichtet. Nun gibt es passend zum Frühlingsbeginn tolle gestreifte Looks und eine Hose, die schick aussieht und sich trotzdem wie eine Jogpants...

WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern
WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern

Das Gute liegt oft so nah. Durch eine Instagram-Kooperation mit einer hübschen Handytasche letztes Jahr machte ich Bekanntschaft mit WUNSCHLEDER. Und da mir Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, Familienbetriebe und Menschen mit Visionen, stelle ich euch heute die...

Frauen mit Stil: Corinna Bernau
Frauen mit Stil: Corinna Bernau

Corinna Bernau ist 57 Jahre alt, verheiratet (in diesem Jahr werden es 30 Jahre) und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.  „Ursprünglich habe ich einmal Augenoptik gelernt und auch solange in dem Beruf gearbeitet, bis meine Kinder in die Schule...

4 Kommentare
  1. Hallo,
    ja, aktuell ist es wichtig, sich ein paar Gedanken für einen ordentlichen Business Look im Sommer zu machen. Beinahe zeitgleich habe ich in der letzten Woche darüber geschrieben :-). Es kommt immer darauf an, wo man tätig ist. In den Büros, in denen ich früher tätig war, gingen Flip-Flops gar nicht. Auch jetzt bin ich noch der Meinung, dass sie in kein Büro passen. Schöne leichte Stoffe sind das a und o um gut durch die warmen Tage zu kommen. Leider ist von Sonne im Augenblick bei uns nicht viel zu sehen – hoffen wir, dass der Sommer endlich kommt und bis November bleibt :-).
    Liebe Grüße
    Martina

    Antworten
    • Oh, liebe Martina, da war ich eine zeitlang im Urlaub und schon hab ich deinen netten Kommentar verpasst. Das tut mir leid. Ich werde mir deinen Beitrag gleich mal anschauen. Ja, hoffen wir auf einen langen schönen Restsommer. Alles Liebe Ursula

      Antworten
  2. Liebe Ursula, Deine Bürooutfits sind alle schick, aber auch ein bisschen außergewöhnlich , keine klassischen Bürolooks. Ich habe auch zwei Lieblinge, den Look mit der Leohose und den Kimono-Look. Die würde ich beide so übernehmen.
    Schöne Grüße und hab einen entspannten Abend
    Sigrid

    Antworten
    • Liebe Sigrid, ja, das stimmt. Ich arbeite natürlich auch in einem kreativen Beruf, in dem es eigentlich keine Kleiderordnung gibt. In einer Bank oder so wäre es etwas anderes. Danke für deinen lieben Kommentar. Herzlich Ursula

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.