Browsing Tag

Battenberg-Gietl Verlag

immer.unterwegs

Zwei Touren im Bayerischen Wald und ein Wanderführer

23. März 2021

Draußen an der frischen Luft zu sein, tut der Seele gut. Und nur zirka 40 Minuten von Regensburg entfernt beginnt der Vordere Bayerische Wald. Vergangenen Samstag lag noch jede Menge Schnee rund um Sankt Englmar. Trotzdem war es ein Erlebnis. Die Drei-Gipfel-Tour stammt aus dem neuen Wanderführer „Straubing-Bogen“ von Uwe Stanke aus dem SüdOst Verlag (Battenberg-Gietl/Rezensionsexemplar). Der Autor hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nach einer Bankkarriere jetzt Wegemanager für den Goldsteig-Wanderweg, dem Fernwanderweg Ostbayerns. Es gibt viel…

Continue Reading

immer.lecker

Ein Kochbuch, ein Rezept: Pilz-Kohlrouladen aus Waltrauds Waldgeflüster

16. März 2021

Wenn man kein Fleisch mehr isst, spielen Pilze – oder wie man in Bayern sagt Schwammerl, eine große Rolle in der abwechslungsreichen Küche. Diese Neuerscheinung aus der Battenberg-Gietl-Verlagsgruppe ist eine große Bereicherung: „Geheimnisse der kreativen Pilzküche“ verrät Waltraud Witteler in „Waltrauds Waldgeflüster“ sehr anschaulich. Und wusstet ihr, dass Schwammerl von den drei Gruppen der Lebewesen auf der Erde, den Tieren, den Pflanzen und den Pilzen, die größte und umfangreichste Gruppe ausmacht? Aufgeteilt ist es in die Kapitel Marktpilze (man muss…

Continue Reading

immer.lecker

Vegan Klischee ade! und weltbester Rhabarberkuchen

13. April 2020

(Werbung/Rezensionsexemplar) Seit nun fast drei Jahren lebe ich vegetarisch und habe oft mit der veganen Ernährung geliebäugelt. Wem es genau so geht, dem kann man dieses neue Kochbuch, erschienen im DK Verlag (Dorling Kindersley), nur ans Herz legen. Ernährungsberater Niko Rittenau und Profikoch Sebastian Copien haben mit „Vegan Klischee ade!“ eine Art Standardwerk für gesunde vegane Rezepte mit Pfiff verfasst. Wenn man tierische Produkte aus dem Speiseplan streicht, dann scheint für manche Menschen nicht mehr viel auf dem Teller übrig…

Continue Reading

immer.lecker

Mein Kochbuch – ein Rezept: Boeuf ohne Boeuf

19. Dezember 2019

Sein eigenes Kochbuch in seinem eigenen Blogzine vorzustellen, birgt einige Fallstricke. Doch langsam gibt es so viele positive Rezensionen, dass ich hier andere zu Wort kommen lassen kann. Dann ist das in Ordnung oder? Und rechtzeitig für die bevorstehenden Weihnachtstage gibt ein Rezept für ein festliches Essen: mein Boeuf ohne Fleisch, dafür mit ganz viel leckerem Rotwein und Pilzen. Das Buch, made in Regensburg, verspricht Gerichte, die leicht nachzumachen und trotzdem raffiniert sind. Das klingt doch prima! 50 vegetarische Rezepte…

Continue Reading