Der Internationale Frauentag 2024 mit Sheciety

20. Februar 2024 | immer.dasleben

Sheciety ist eine Female Community, die sich seit 2013 leidenschaftlich und aktiv für Gleichberechtigung, Gleichstellung, Diversität und Empowerment einsetzt. Sheciety bietet Frauen eine Plattform, um sich auf Augenhöhe zu vernetzen, sich gegenseitig zu unterstützen, zu stärken und gemeinsam zu wachsen. Zudem setzt frau sich mit karitativen Projekten für Frauen und Kinder weltweit ein und möchten langfristig eigene Retreat-Zentren für Frauen bauen. Ich durfte die Gründerin Saina Bayatpour anlässlich des CREATE Festivals zum Weltfrauentag am 8. März in München befragen.

Warum ist Gleichberechtigung 2024 immer noch Thema?

Weil Gleichberechtigung bisher in keinem Lebensbereich der Frau erreicht ist. Kein einziges Land hat bisher vollständige Gleichstellung zwischen Männern und Frauen erreicht. Laut den neusten Schätzungen des Berichts des Weltwirtschaftsforums im Jahr 2023 wird die weltweite Gleichstellung der Geschlechter erst in 131 Jahren, also im Jahr 2154 erreicht sein.

Saina Bayatpur. Alle Fotos: Sheciety

Im Folgenden einige Beispiele:

Privat

  • Gewalt gegen Frauen: jede dritte Frau, das heißt rund 736 Millionen, ist im Laufe ihres Lebens körperlicher oder sexueller Gewalt ausgesetzt.
  • Femizide: 50.000 Frauen pro Jahr, das bedeutet 137 Frauen täglich, werden vorsätzlich vom Partner oder der Familie getötet. Die Zahl ist leider steigend.
  • Neid & Missgunst: 82% der Frauen sind laut einer Umfrage auf andere Frauen neidisch und begegnen ihnen deshalb nicht wohlwollend.

Beruflich

  • Gender-Pay-Gap: Frauen verdienen bis heute im Durchschnitt ca. 18% weniger als Männer. • Kaum female founder: nur 16% aller Gründer/innen sind Female Founder. Hierbei liegt Deutschland im welt- weiten Vergleich auf den letzten Plätzen.
  • Konkurenzdenken: nur 32% der Frauen fördern eine andere Frau auf der Karriereleiter, da sie ihre eigene Position gefährdet sehen. Gesellschaftlich
  • Frauen in Führung: nur 28% der weltweiten Frauen sind in höheren Management Positionen tätig.
  • Diskriminierung: nur in 12 Länder weltweit haben Frauen die gleichen Rechte wie Männer. Bei genauerem Prüfen, sind selbst in diesen Ländern Unterschiede zu finden.
  • Häusliche Gewalt gegen Frauen: Opfer häuslicher Gewalt sind zu 83% Frauen. Seit der Pandemie gab es einen Anstieg um 119%. Die Dunkelziffer dürfte noch deutlich höher sein.

Spielen die Wechseljahre in punkto Frauen in Führungspositionen eine Rolle?

Die Wechseljahre sind eine natürliche Phase im Leben einer Frau und beeinträchtigen weder die Fähigkeiten noch die Eignung einer Frau für Führungspositionen.

Wie helft Ihr Frauen, to shine, to bloom and to be visible?

Sheciety ist ein Ort, an dem Frauen sich verstanden, geborgen und gestärkt fühlen – ein Ort, an dem jede Frau einfach sie selbst sein kann und lernt, an sich zu glauben und in ihre Leuchtkraft zu kommen. In unserer Community unterstützen und fördern wir uns gegenseitig, feiern die Stärke jeder Einzelnen, ohne Mangeldenken, Neid oder Missgunst und bestärken uns darin, selbstbewusst unsere Ziele zu erreichen.

Neben unseren Events und Retreats bieten wir mit der Shecademy maßgeschneiderte Online-Kurse an, die unsere Community rund um die Themen Mindset & Growth, Business & Development und Corporate & Strategy aus- und weiterbilden. Unser Ansatz ist es, Frauen so zu stärken, dass sie selbstbewusst all ihre Ziele erreichen und ein selbstbestimmtes Leben in Fülle führen.

Was erwartet die Teilnehmerinnen am 8. März in München?

Zum Weltfrauentag wollen wir mit dem Sheciety Festival „Create“ unsere großartige Community zusammenbringen, gemeinsam ein Zeichen setzen und einen Tag voller Inspiration, magischer Momente, einzigartiger Begegnungen, Austausch auf Augenhöhe und grenzenlosem Wachstum kreieren. Mit Top-Speakern/innen, intensiven Panel-Talks, interaktiven Workshops und innovativen Ausstellern/innen rund um die Themen Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Business wollen wir aufklären, ermutigen, inspirieren, verbinden, empowern und unserer Community dabei unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Gemeinsam diskutieren wir über Themen wie Frauenrechte, Diversität, Vereinbarkeit, Selbstliebe, Authentizität, Mental Wellness, Frauengesundheit oder die Herausforderungen und Chancen für weibliche Führungskräfte.

Persönlichkeitsentwicklung:

  • die Chance, von den Besten zu lernen und prominente Coaches wie Manuel Cortez, Karin Kuschik, Lars Amend, Mimi Fiedler oder Susan Sideropoulos persönlich kennenzulernen
  • die neuesten Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft sowie Strategien und Tools, um Glaubenssätze aufzulösen und an ihrem Selbstwert zu arbeiten
  • die Möglichkeit sich ein persönliches Human Design Chart erstellen zu lassen und zu erfahre, wie man seine Energie nutzen kannst, um die eigenen Potenziale und Talente zu entdecken und seine Lebensziele zu erreichen
  • Astrologie-Stand mit Kartenlegung und persönlicher Horoskopdeutung

Business:

  • Renommierte Business-Profis wie Annahita Esmailzadeh, Angelica Conraths oder Emell Gök Che teilen ihr Wissen und verraten spannende Insights für den persönlichen und beruflichen Erfolg
  • neue kreative Ideen und Strategien, um den perfekten Social Media Auftritt zu gestalten und beeindruckende Videos zu erstellen
  • die besten Investmentstrategien kennen, um smart zu investieren und dein das für sich arbeiten zu lassen
  • erfolgreiches Personal Branding und authentische Positionierung und Erhöhung der Sichtbarkeit

Gesundheit:

  • die Möglichkeit die Gesundheitsministerin Judith Gerlach und erfahrene Gesundheitsexpertinnen wie Andrea Sokol, Caroline Kotke oder Rebecca Lina persönlich zu treffen und sich beraten zu lassen
  • Well-Aging und Ernährungs- und Detoxpraktiken, die die Gesundheit der Haut, das Energielevel und den gesamten Körper fördern und den Alterungsprozess verlangsamen können
  • Sound-Healing: Verbindung zur eigenen inneren Kraft durch die Harmonie von Yoga und heilenden Klängen, um Energiezentren zu öffnen und die Selbstheilung auf allen Ebenen zu fördern
  • Epigenetik: Wie Umweltfaktoren unsere Gene beeinflussen, wie man Lebensgewohnheiten ändern und die genetische Expression positiv beeinflussen kanns, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

In unserer Beauty Lounge gibt es die Möglichkeit, sich persönlich beraten und stylen zu lassen oder ein kostenloses Tattoo stechen zu lassen. Wer gerne kreativ ist, kann sich beim Kerzengießen, einem Art-Workshop oder Schmuckdesigns verwirklichen. Für das richtige Festival-Feeling sorgen tolle Music-Acts und unsere After-Show-Party, bei der wir anschließend gemeinsam mit unserer Community feiern, Spaß haben, uns besser kennenlernen und den ereignisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Austausch im Fokus

Neben einer Networking Area, die die Möglichkeit bietet, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, können sich unsere Gäste/innen auch auf eine Podcast- und Leseecke freuen, in der man auf renommierte Verlage und Magazine trifft.

Zudem kann man sich in einer Jobbörse über Themen wie Vereinbarkeit oder wie man seinen Traumjob findet, beraten lassen. Unser CREATE Festival schafft unvergessliche Momente, Vernetzung auf Augenhöhe, persönliche Beratungen vor Ort, exklusive Goodie Bags, tolle Music-Acts und viele weitere Überraschungen.

CREATE Festival

Location: MARK München, Landsberger Straße 346, 80687 München

Zeit: 9:00 Uhr – 18:00 Uhr

Aftershow Party: ab 19:00 Uhr

Gastgeber/innen: Saina Bayatpour, Manuel Cortez und Nina Moghaddam

Tickets und mehr unter

www.sheciety.club/events/

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)
Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)

Ja ja, ich weiß, ich probiere ja auch immer vieles aus: Nahrungsergänzungsmittel, Sport und ganze 21-Tage-Challenges wie den Body:Reset. ABER – letztens hat mich ein Instagram-Post der Blogger-Kollegin Texterella, Susanne Ackstaller, zum Nachdenken gebracht. Es ging...

Cosmic Quickie mit Julia Noack – Holistic Energy Work
Cosmic Quickie mit Julia Noack – Holistic Energy Work

Die Nürnbergerin Julia Noack ist 37 und bietet unter dem Titel "Holistic Energy Work" Yogastunden, astrologische Beratung und Energiesessions an - auch via Zoom übrigens. Ich durfte nach Angaben meines genauen Geburtsdatums, Geburtsort und einem thematischen...

Well-Aging mit Hautpflege von Dr. Bouhon
Well-Aging mit Hautpflege von Dr. Bouhon

Werbung. Die Apotheker Walter Bouhon GmbH mit Sitz in Nürnberg und bekannt geworden durch ihre Erfolgsmarke frei öl® wird inzwischen in dritter Generation von der Familie Bouhon geführt. Gründer Dr. Dieter Bouhon und seine Frau Monika haben eine Hauptpflegelinie...

Digitale Senioren mit Doro stärken
Digitale Senioren mit Doro stärken

Werbung. Auch ältere Menschen wie meine Mama möchten noch aktiv am digitalen Leben teilnehmen. Leider sind viele elektronische Geräte einfach zu kompliziert. Hier kommen die Produkte der schwedischen Marke Doro ins Spiel. Die Doro DNA Das Ziel von Doro ist es, leicht...

21 Tage Body:Reset – der Erfahrungsbericht
21 Tage Body:Reset – der Erfahrungsbericht

Drei Wochen, 21 Tage dauert der Body:Reset Kurs von NOBODYTOLDME und Susanne Liedtke, die einen in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite steht.* (Titelbild: Claudia Omonsky) Vorab – es geht nicht um eine Diät, sondern insgesamt werden unsere eher ungesunden...

2 Kommentare
  1. Ich freu mich darauf, dabei zu sein. Und wenn ich es nicht falsch verstanden habe, dann hier mal endlich jemand, der meint, dass die Wechseljahre keine direkte Auswirkung auf die Arbeitsfähigkeit von Frauen haben…

    Antworten
    • Liebe Sigi, ja, erstaunlich oder? Ich bin auch sehr gespannt und freue mich auf unseren Tag bei Sheciety. Herzlich Ursula

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.