Sabinas Stil-Kolumne: Cargopants nachstylen

17. Januar 2024 | immer.schick

Neustart im Januar. Und wie sieht es im Kleiderschrank aus? Was Neues gibt es für mich nicht. Also, die wunderschönen Sommersandalen, die ich mir gegönnt habe, die waren unbedingt notwendig. Eine unverzichtbare Investition, wenn ihr versteht, was ich meine.

Ansonsten ist mein Kleiderschrank eigentlich Sperrgebiet für neue Klamotten.

Weil er sonst platzt. Peng. Und wie sieht das denn dann aus, wenn alles so zerfetzt im Zimmer verstreut herumliegen würde. Um einen solchen Knall zu verhindern und weil viele meiner Sachen tatsächlich zeitlos sind, suche ich viel mehr immer wieder mit Eifer nach neuen Möglichkeiten, um bestehende Teile zu und unerwartet zu kombinieren.

Doch woher die Ideen manchmal nehmen? Erfreulicherweise ist die Inspiration nie weit, wenn frau nur die Augen offen hält und richtig stilvollen Damen folgt auf Instagram.

Wenn ihr auf den Blog von der lieben Ursula hier gefunden habt, dann seid ihr ja mit Ideen und Tipps gut versorgt!

So geschah es, dass ich für meine geliebte, aber zugegebenermaßen oft missachtete Cargohose eine neue Stylingidee entdeckt habe.

In der Vorlage war die Hose mit einer Shearling-Jacke kombiniert, die ich zwar auch besitze. Meine Jacke hätte aber zur Farbe der Cargopants nicht gut ausgesehen. Ich habe letztlich die inspirierende Vorlage mit den Mitteln meines Kleiderschranks neu gestylt.

  • Eine gemusterte Bluse. Hier gestreift statt Karo
  • Schwarzer Mantel statt derbe Shearling Jacke

Und noch ein extra StyleBenefit? Der Farbenmix aus Schwarz und Türkis hat etwas Edles.

Letztlich geht es immer darum, Neues mit den eigenen Mitteln für sich selbst zu schaffen, ohne alles direkt nachkaufen zu müssen.

 Dann ist die Inspiration endlos und der Kleiderschrank immer eine endlose Quelle der Freude.

In meinen Blog „Oceanblue Style at Manderley“ findet ihr Styling Inspirationen für Frauen Ü50.

 Auf Instagram gibt es täglich frische Ideen für MeerModeMut von Sabina – auffallen, ohne laut zu sein. 

Du möchtest nichts mehr verpassen? Abonniere den Newsletter hier. Er kommt nur einmal im Monat und du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen.

Sabina Brauner

Sabina betreibt den Stil- und Mode-Blog Ocean Blue Style at Manderley. Sie ist 55 Jahre jung und hat letztes Jahr Silberhochzeit gefeiert. Zusammen mit Mann und Hund geht sie am liebsten am Strand von Amrum spazieren, ihre Lieblingsinsel. Als Niedersächsin ist sie erdverwachsen, liebt aber Kartoffelpuffer genauso wie mexikanisches Essen, und sie kann „unglaublich fiese Fischtacos“ zubereiten.

Ähnliche Beiträge

Vorbilder: Angela Fabel von All Fab Ethical
Vorbilder: Angela Fabel von All Fab Ethical

Die Unternehmerin Angela Fabel wurde an Silvester 1971 in Bremen geboren. Nach dem Abitur zog sie nach Berlin, um Mode-Design an der Hochschule für Technik und Wirtschaft zu studieren. Diese Zeit war geprägt von kreativen und neuen Erfahrungen. Nach ihrem Abschluss...

Das vegane Kollagen von HECH
Das vegane Kollagen von HECH

Ich bin sehr froh, euch meinen neuen Partner HECH Functional Nutrition vorstellen zu dürfen. Kollagen ist nicht nur wichtig für Haut und Haare, sondern spielt auch in punkto Beweglichkeit und Knochengesundheit eine wichtige Rolle. Deshalb nehme ich seit ein paar...

Sommer: Mode, Dr. Vivien Karl, Sonnenschutz, Sandalen
Sommer: Mode, Dr. Vivien Karl, Sonnenschutz, Sandalen

Er ist im Anmarsch und kurz hat er auch schon einige Male vorbeigeschaut: der lang ersehnte Sommer. Damit er noch schöner wird, haben wir einige Ideen und neue Produkte erkundet und möchten euch diese vorstellen.* (Titelfoto: Claudia Omonsky) Fangen wir mit der Mode...

Vorbilder: Victoria Leverkus gibt Frauen eine Perspektive
Vorbilder: Victoria Leverkus gibt Frauen eine Perspektive

Manifix, die (UV-)Nagelfolien zum Selberkleben für zu Hause - das ist eine echte Female Empowerment Erfolgsgeschichte. Ich persönlich bin lange drum herumgeschlichen und war skeptisch. Würde ich das hinkriegen? Gehen die wirklich wieder gut ab? Hält das echt so lange?...

Sabinas Stil-Kolumne: Transparenz mit Durchsicht
Sabinas Stil-Kolumne: Transparenz mit Durchsicht

Eine Mutter und Frau über 50 trägt keine transparenten Kleider“, lautete kürzlich ein Kommentar auf Instagram unter einem Foto, dass Victoria Beckham auf ihrer Geburtstagsparty zeigt. Warum die liebe Vicky jetzt meint, sie müsste alle Welt an ihrem schwarzen Schlüppi...

Fair und Slow Fashion: das Label BACINA
Fair und Slow Fashion: das Label BACINA

Tatjana Bacina wurde im Herzen Sibiriens in Omsk, Russland, geboren. Im Alter von 16 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland. Hier begann ihr beruflicher Weg. Ihre Ausbildung zur Modedesignerin hat sie in Mannheim erfolgreich abgeschlossen und später eine...

2 Kommentare
  1. Das Outfit mag ich sehr, hab ich ja auf Instagram schon mehrmals geschrieben.

    Antworten
    • Ich finde es auch total cool. Herzlichen Gruß! Ursula

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Unsere Krimi-Komödie

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.