Sabinas Stil-Kolumne: Weiße Kleidung auch im Winter?

30. November 2023 | immer.schick

Irre Wirrungen in der Mode kennen wir alle. Was ich seit einiger Zeit beobachte, ist der Trend, weiße Kleidung auch im Winter zu tragen. Befördert wird das natürlich durch die Sozialen Medien.

Und wer hat’s erfunden?

Wer da mit angefangen hat? Keine Ahnung. Neutrale Farben, monochrome Looks sind ein Dauerbrenner auf der Plattform. Mixe dazu ein paar Stars und Sternchen, die schick in Weiß im Winter gekleidet sind, fertig ist der Hype.

Auf der Straße sehe ich die auch gern „creamy Looks“ genannten Outfits auch bei jungen Menschen: Cremefarbene Jogginghose, weiße Pufferweste, braune Sneakers.

Helle Outfits im Winter tragen macht ja schon Sinn. Im Dezember in Brasilien etwa. Dann ist da nämlich Sommer! Oder an Weihnachten in Australien im weißen Kleid feiern. Die haben da es schön warm.

Keinen Dauerregen. Kein Grau. Kein Novemberwetter und Frost. Aber trotzdem gehören helle Looks mittlerweile wie selbstverständlich zu meiner Wintergarderobe.

So habe ich gerade in diesen wollweißen Traummantel investiert. Er ist ein Glücklichmacher und Stimmungsaufheller, kann ich euch sagen. Es ist sprichwörtlich ein „Gutes Stück“, wie meine Oma früher immer gesagt hat. Diese Kleidung, die wir eigentlich nur sonntags rausgeholt haben.

Ich hole mein besagtes Schätzchen auch alltags hervor.

  • Um Helligkeit in meinen Tag zu bringen.
  • Ein weißes Outfit zu tragen ist gerade mir ein seelisches Bedürfnis, weil weiß die Farbe des Friedens ist
  • Ich trage weiße Looks oder creamy in verschiedenen Nuancen gemixt, einfach, weil es Spaß macht.
  • Denn: Wie ich mich style, so fühle ich mich. Belebt, wenn ich Weiß im Winter trage.

Wie ihr Materialien mixt, steht im Blogpost „Weißer Wollmantel trifft auf Seidenkleid“. Wer komplett Weiß nicht zusagt, findet auch Tipps, um schwarze Akzente zu setzen.

Ein dezentes Beispiel, um „creamy“ Akzente im weißen Look zu setzen findet ihr im Post Lederjacke zum wadenlangen Tweedrock kombinieren.

Für weiße Weihnachten sorge ich einfach selbst.

Inspiration zu #meermodemut, mentale Gesundheit und Beauty findet ihr auch auf meinem Instagram Account @oceanbluestyle_at_manderley. Schaut gern mal vorbei. Ich freue mich.

Für dieses Jahr verabschiede ich mich von euch. Vielen Dank fürs Lesen! Neue Stil-Kolumnen folgen 2024. Eine wunderschöne, stilvolle Vorweihnachtszeit wünsche ich euch zudem.

Du willst nichts mehr verpassen hier? Dann melde dich in unserem Newsletter an! Er kommt nur einmal im Monat und du kannst dich jederzeit wieder abmelden!

Sabina Brauner

Sabina betreibt den Stil- und Mode-Blog Ocean Blue Style at Manderley. Sie ist 55 Jahre jung und hat letztes Jahr Silberhochzeit gefeiert. Zusammen mit Mann und Hund geht sie am liebsten am Strand von Amrum spazieren, ihre Lieblingsinsel. Als Niedersächsin ist sie erdverwachsen, liebt aber Kartoffelpuffer genauso wie mexikanisches Essen, und sie kann „unglaublich fiese Fischtacos“ zubereiten.

Ähnliche Beiträge

Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru
Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru

Seit meiner Schwangerschaft vor 18 Jahren habe ich echte Problemfüße. Und einen Hallux, der vererbt ist. Und wie meine Mama schwöre ich deshalb seit Jahren auf die eine Schuhmarke, die mir noch bequemes Gehen ermöglicht: Paul Green. Dass die österreichische Firma auch...

Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX
Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX

Wie ungemein wichtig unser Darm für unser allgemeines Wohlbefinden ist, darüber habe ich ja schon mehrfach berichtet. Denn dein Darm ist nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern über die Darm-Hirn-Schranke letztendlich auch für deine Psyche, für die Immunabwehr...

Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes
Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes

Über die Firmenphilosophie und die ultrabequemen Kleidungsstücke von Les Lunes habe ich ja hier schon einmal ausführlich berichtet. Nun gibt es passend zum Frühlingsbeginn tolle gestreifte Looks und eine Hose, die schick aussieht und sich trotzdem wie eine Jogpants...

WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern
WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern

Das Gute liegt oft so nah. Durch eine Instagram-Kooperation mit einer hübschen Handytasche letztes Jahr machte ich Bekanntschaft mit WUNSCHLEDER. Und da mir Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, Familienbetriebe und Menschen mit Visionen, stelle ich euch heute die...

Frauen mit Stil: Corinna Bernau
Frauen mit Stil: Corinna Bernau

Corinna Bernau ist 57 Jahre alt, verheiratet (in diesem Jahr werden es 30 Jahre) und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.  „Ursprünglich habe ich einmal Augenoptik gelernt und auch solange in dem Beruf gearbeitet, bis meine Kinder in die Schule...

Endlich den Richtigen finden – mit der BH Queen
Endlich den Richtigen finden – mit der BH Queen

Zwickt und zwackt dein BH auch oft? Manchmal wollte ich ihn mir am Abend oft einfach vom Leib reißen, was ich auch oft gemacht habe. Bis ich auf Susanne gestoßen bin, die BH Queen. Nun habe ich eigentlich keine „Problembrüste“, trotzdem hatte ich das Gefühl, dass ich...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.