immer.schick

Herbstmode 2021 – was kommt, was bleibt

30. August 2021

Wir können die Augen nicht davor verschließen – der nächste Herbst kommt bestimmt. Aber er hat ja auch seine guten Seiten. Und besser anziehen als bei Hitze kann frau sich auch. Deshalb möchten wir euch schon einmal einen Vorgeschmack auf das, was bleibt und auf neue Modetrends. Denn einiges ist jetzt auch noch im Sale oder – noch besser – schon in eurem Kleiderschrank. Wir haben diverse Seiten durchforscht und stellen euch ein paar Must Haves vor. (enthält Affiliate Links)

Statement Trench

Ohne Trenchcoat geht im Herbst gar nichts. Man kann ihn zu allem tragen und ist sofort gut angezogen. Die Varianten sind inzwischen unzählbar: vom klassischen eng geschnittenen Mantel in Beige mit Gürtel bis hin zu weiten Modellen mit Einsätzen – den sogenannten Statement Trenchs.

Plisseerock und Blazer

Früher als Omarock verschrien ist der Plisseerock aus keiner Basisgarderobe mehr wegzudenken. Er ist so was von gut kombinierbar – von sportlich bis festlich. Im Herbst besonders schön mit einem Blazer oder einer sehr angesagten Steppjacke in Oversize.

Strickkleider

Warm und kuschlig, dieser rosa Traum ist zudem aus Baumwolle. Solche Kleider sind auch sehr vielfältig kombinierbar. Wir könnten uns auch gut eine Weste drüber vorstellen.

Karo

Karos sind und bleiben auch in diesem Herbst und Winter ein riesen Trend. Ob Rock, Hose oder Blazer, das Muster peppt sofort jedes Outfit auf und wirkt belebend. Die Auswahl ist riesig. Der Maxirock ist von Zara, allerdings schon drei Jahre alt. Der Blazer von H&M 2019. Alles Schrankschätzchen also. Und traut euch, Karo mit anderen Mustern zu kombinieren, alles geht, solange es in derselben Farbfamilie bleibt. Wir verlinken euch aber einiges weiter unten!

Chunky Boots

Auch nicht mehr wegzudenken sind die sogenannten Chunky Boots, also derben Stiefel. Diese Saison am besten kniehoch. Jetzt auch überall und an jedem Bein zu sehen.

Kaufen kann man sie derzeit fast überall, zum Beispiel bei Arket oder H&M.

Ein weiteres tolles Modell findest du hier.

Pullunder

Eine Zeit lang der Inbegriff an Spießigkeit haben Pullunder schon seit ein, zwei Jahren wieder ihren Siegeszug angetreten. Sie wärmen und verändern jeden Look. Ja – Wunder Pullunder kann man wohl sagen.

Krägen

Krägen verändern auch augenblicklich einen Look. Die Weißen wirken schön nonnenhaft auf einem aufregenden Kleid. Auch ein simples T-Shirt wird so sofort ausgehfähig und tres chic. Probiert es aus!

Und jetzt wünschen wir euch einen bezaubernden Modeherbst. Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliatelinks. Das heißt, wenn Ihr darüber etwas kauft, verdienen wir ein paar Cent, euch kosten die Sachen nichts mehr. 😉

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply