immer.unterwegs

Urlaub dahoam – die Bayerwaldregion, das grüne Band Europas

22. Juli 2021

(Werbepartnerschaft mit Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K.) Nicht erst seit der Pandemie zeigt sich ein Trend zu einem naturnahen Urlaub im eigenen Land. Deutschland entdeckt sich selbst und immer mehr Menschen erleben ihre Heimat ganz neu. Von diesem Trend profitieren Ferienregionen wie der Bayerische Wald mit seinen angrenzenden Destinationen wie Böhmerwald, Oberpfälzer Wald oder auch das Bayerische Golf- & Thermenland, das sich ganz besonders auch für den Radtourismus eignet. “Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?” sagen sich immer mehr Urlauber und genießen die herrliche Landschaft im Südosten Bayerns. War diese Region im Südosten Bayerns schon seit jeher als Wanderparadies beliebt nicht nur bei Rheinländern und Berlinern, so entdecken immer mehr Bayern dieses Feriengebiet zunehmend auch mit eBikes, die man hierzulande an nahezu jedem Ort ausleihen kann.    

Ostbayerns schönste Seiten

Tourismus-Marketing Bayerischer Wald, mit Sitz in Perlesreut, gibt im Oktober zum 16. Mal den größten Urlaubskatalog heraus, der unter www.bayerwaldportal.de kostenlos bestellt werden kann. Darin werden auf über 300 Seiten die schönsten und interessantesten Feriendestinationen präsentiert, die das Urlaubsland im Südosten Bayerns zu bieten hat. Urlaub in Ostbayern kennt keine Grenzen. Deshalb sind die Unterkünfte in diesem Katalog auch nicht nach Landkreisen oder Orten gegliedert, sondern nach den Rubriken “Wellness & Kur”, “Hotel”, “Pension”, “Ferienhaus”, “Ferienwohnung” und “Bauernhof”. In einer eigenen Rubrik “Familienhotel” präsentieren sich die besten Kinderparadiese, und bei den “Nationalparkpartnern” findet man Unterkünfte, die Ihnen die Begegnung mit dem 1. Nationalpark Deutschlands besonders nahe bringen wollen. Aufgelockert wird dieses Gastgeberverzeichnis durch besonders interessante und spannende Freizeitangebote und Spezialthemen, die es zu entdecken gilt.

Der “Bayerwald-Gutschein”

Und das alles kann man auch verschenken! Der “Bayerwald-Gutschein” kann zu einem beliebigen Preis online unter www.bayerwald-gutschein.de erworben werden und gilt in allen ca. 200 Gastbetrieben aus diesem Katalog, sowie im Joska-Glasparadies in Bodenmais, dem Glasdorf Weinfurtner in Arnbruck, bei Intersport Wanninger in Bad Kötzting, Cham und Deggendorf oder in der Spezialitäten Brennerei und Whisky Destillerie Liebl in Bad Kötzting. Der Gutschein ist unbegrenzt gültig und wird per Post zusammen mit einer attraktiven Geschenkbox und dem aktuellen Gesamtkatalog geliefert oder kann auch online selbst ausgedruckt und verschenkt werden. 

Katalog-Bestelladresse: 

Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K.

Niederperlesreut 52

D-94157 Perlesreut

Tel. 08555-691

www.bayerwaldportal.de

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Sigrid Klede 7. August 2021 at 18:30

    Schön, dass Du eine Lanze für diese Region brichst liebe Ursula. Ich finde sie auch nicht angestaubt, sondern vielseitig, interessant und auch modern. Wunderschöne Natur, feine Restaurants und auch Wellness kommt nicht zu kurz. Nicht nur für Rentner oder Familien, sonder auch für uns dazwischen.
    Erst letztes Wochenende waren wir in Chammünster zu einem kleinen Ausflug.
    Schönes Wochenende für Dich
    Sigrid

    • Reply Ursula Gaisa 9. August 2021 at 7:55

      Genau so ist es, liebe Sigrid. Diese Woche darf ich in eine ganz neue Ferienhaussiedlung in der Nähe von Finsterau. Ich werde berichten! Beste Grüße und eine eine schöne Woche! Ursula

  • Reply My Homepage 7. September 2021 at 13:23

    … [Trackback]

    […] Read More: immerschick.de/2021/07/22/urlaub-dahoam-die-bayerwaldregion-das-gruene-band-europas/ […]

  • Leave a Reply