Emotional Detox mit Laura Ritthaler

03. Juli 2020 | immer.dasleben

Vor drei Jahren habe ich mir ein Emotional-Detox-Wochenende mit der Diplom-Psychologin Laura Ritthaler in Berlin gegönnt. Und noch heute zehre ich von den Aufzeichnungen, die ich in unseren Face-to-Face-Sitzungen angefertigt habe. Für jedes noch so kleine und größere Problem des Alltags, das mir unlösbar erschien, gibt und gab es konkrete Strategien, um es aufzulösen oder zumindest anzugehen.

Was ist Emotional Detox – das Buch

Emotional Detox – dabei geht es darum, das emotionale Immunsystem zu stärken. Wie oft erleben wir Gefühle, die wir nicht einordnen können? Haben das Gefühl, nichts ändern zu können? Wie oft treffen wir Entscheidungen gegen unseren Bauch? Und wie oft haben wir das Gefühl, selbst in unserem Leben gar nicht so sehr zu Hause zu sein? Oder weniger dramatisch: Wie oft denken wir, wir könnten einfach ein bisschen glücklicher sein? Mit Emotional Detox® werden all diese Emotionen zu Verbündeten, denn sie sind Botschafter unerfüllter Bedürfnisse und setzen ungeahnte Kräfte frei, wenn sie nicht unterdrückt oder bekämpft, sondern beachtet und verstanden werden.

Grundlage ist die so genannte Bedürfnispyramide von A. Maslow, die in ihrem jetzt erschienenen Buch „Emotional Detox. Wie Sie Ihr emotionales Immunsystem stärken“ um die Aspekte „Abenteuer“ und „Ästhetik“ erweitert wurden:

Von den körperlichen Bedürfnissen zum sinnerfüllten Leben

Schritt für Schritt werden die verschiedenen Ebenen von unten nach oben mit Übungen und Beispielen erklärt und illustriert. So werden Emotionen zu Verbündeten, denn sie sind Botschafter unerfüllter Bedürfnisse und setzen ungeahnte Kräfte frei, wenn sie nicht unterdrückt oder bekämpft, sondern beachtet und verstanden werden. Ein Beispiel:

Stufe 2: Sicherheitsbedürfnisse – das Gefühl, in sich selbst zu Hause zu sein, schenkt Sicherheit. Wir brauchen Zufluchtsorte und das Gefühl von (örtlicher, intellektueller und spiritueller) Heimat. Wenn es irgendwo hakt, fühlen wir uns hilflos, ausgeliefert, kribbelig usw. Läuft es rund, sind wir entspannt, fokussiert und geerdet. Hier ist es wichtig, Entspannungs- und Mußezeiten einzulegen, Rituale zu pflegen, Regeln und Prinzipien für sich selber aufzustellen und zu befolgen.

Bewährte Ideen aus der Praxis

Laura Ritthalers KundInnen sind so vielseitig wie ihre Arbeit: vom Büroangestellten über die selbständige Anwältin bis zum prominenten Schauspieler. Sie legt in ihrer Arbeit wert auf Umsetzbarkeit und schnelle erste Erfolge. Daher enthält das Buch eine Auswahl bewährter Ideen aus ihrer zwölfjährigen Erfahrung.

Das exklusiv hier erhältliche Büchlein in edler, haptisch sehr gelungener Ausführung ist eine wahre Fundgrube für emotionales Arbeiten an sich und kostet 28,- Euro. (ein Rezensionsexemplar wurde mir von der Autorin zur Verfügung gestellt.)

Mehr Informationen unter:
www.emotional-detox.de
www.laura-ritthaler.de

ISBN: 978-3-00-064529-7

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Neu: Emotional Detox® & Bodywork
Neu: Emotional Detox® & Bodywork

2017 befand ich mich in einem emotionalen Erschöpfungszustand, in einer Art Sackgasse. Alles wurde mir zu viel: die Care Arbeit, mein Bürojob, fehlende Kreativität in meinem Leben… Durch Zufall stieß ich in einem Online-Magazin auf Laura Ritthaler und ihr Emotional...

Frauengesundheit mit Olivia: Frozen Shoulder
Frauengesundheit mit Olivia: Frozen Shoulder

So haben Olivia und ich uns eigentlich kennen gelernt. Das sieht man wieder, dass ganz doofe Sachen auch Gutes hervorbringen können. Den Anfang schreibe ich, Ursula, übrigens gerade. Los ging das bei mir im November 2022 nach meiner Corona-Infektion. Ich bin zwei...

Sonntags-Kolumne: Gewicht, Geld oder…
Sonntags-Kolumne: Gewicht, Geld oder…

Mein Kolumnen werden oft durch Sätze lieber Menschen inspiriert. Dieser kam von meiner Schwester: „Bei dir geht es so oft um Geld und Gewicht.“ Puh, das hat mich ganz schön aus den Latschen gehauen. Wir telefonieren jeden Samstag Morgen, falls möglich und tauschen uns...

Vorbilder: Victoria Leverkus gibt Frauen eine Perspektive
Vorbilder: Victoria Leverkus gibt Frauen eine Perspektive

Manifix, die (UV-)Nagelfolien zum Selberkleben für zu Hause - das ist eine echte Female Empowerment Erfolgsgeschichte. Ich persönlich bin lange drum herumgeschlichen und war skeptisch. Würde ich das hinkriegen? Gehen die wirklich wieder gut ab? Hält das echt so lange?...

Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer
Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer

„Ich bin als Feministin auf die Welt gekommen, aber das war lange Zeit verschüttet. Ich habe mich lange nicht getraut, für das einzustehen, was mir wichtig ist. Und ich habe mir wie so viele einreden lassen, Frauen und Männer seien gleichberechtigt. Die Geburt meines...

Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)
Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)

Ja ja, ich weiß, ich probiere ja auch immer vieles aus: Nahrungsergänzungsmittel, Sport und ganze 21-Tage-Challenges wie den Body:Reset. ABER – letztens hat mich ein Instagram-Post der Blogger-Kollegin Texterella, Susanne Ackstaller, zum Nachdenken gebracht. Es ging...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Unsere Krimi-Komödie

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.