immer.dasleben

Emotional Detox mit Laura Ritthaler

3. Juli 2020

Vor drei Jahren habe ich mir ein Emotional-Detox-Wochenende mit der Diplom-Psychologin Laura Ritthaler in Berlin gegönnt. Und noch heute zehre ich von den Aufzeichnungen, die ich in unseren Face-to-Face-Sitzungen angefertigt habe. Für jedes noch so kleine und größere Problem des Alltags, das mir unlösbar erschien, gibt und gab es konkrete Strategien, um es aufzulösen oder zumindest anzugehen.

Was ist Emotional Detox – das Buch

Emotional Detox – dabei geht es darum, das emotionale Immunsystem zu stärken. Wie oft erleben wir Gefühle, die wir nicht einordnen können? Haben das Gefühl, nichts ändern zu können? Wie oft treffen wir Entscheidungen gegen unseren Bauch? Und wie oft haben wir das Gefühl, selbst in unserem Leben gar nicht so sehr zu Hause zu sein? Oder weniger dramatisch: Wie oft denken wir, wir könnten einfach ein bisschen glücklicher sein? Mit Emotional Detox® werden all diese Emotionen zu Verbündeten, denn sie sind Botschafter unerfüllter Bedürfnisse und setzen ungeahnte Kräfte frei, wenn sie nicht unterdrückt oder bekämpft, sondern beachtet und verstanden werden.

Grundlage ist die so genannte Bedürfnispyramide von A. Maslow, die in ihrem jetzt erschienenen Buch “Emotional Detox. Wie Sie Ihr emotionales Immunsystem stärken” um die Aspekte “Abenteuer” und “Ästhetik” erweitert wurden:

Von den körperlichen Bedürfnissen zum sinnerfüllten Leben

Schritt für Schritt werden die verschiedenen Ebenen von unten nach oben mit Übungen und Beispielen erklärt und illustriert. So werden Emotionen zu Verbündeten, denn sie sind Botschafter unerfüllter Bedürfnisse und setzen ungeahnte Kräfte frei, wenn sie nicht unterdrückt oder bekämpft, sondern beachtet und verstanden werden. Ein Beispiel:

Stufe 2: Sicherheitsbedürfnisse – das Gefühl, in sich selbst zu Hause zu sein, schenkt Sicherheit. Wir brauchen Zufluchtsorte und das Gefühl von (örtlicher, intellektueller und spiritueller) Heimat. Wenn es irgendwo hakt, fühlen wir uns hilflos, ausgeliefert, kribbelig usw. Läuft es rund, sind wir entspannt, fokussiert und geerdet. Hier ist es wichtig, Entspannungs- und Mußezeiten einzulegen, Rituale zu pflegen, Regeln und Prinzipien für sich selber aufzustellen und zu befolgen.

Bewährte Ideen aus der Praxis

Laura Ritthalers KundInnen sind so vielseitig wie ihre Arbeit: vom Büroangestellten über die selbständige Anwältin bis zum prominenten Schauspieler. Sie legt in ihrer Arbeit wert auf Umsetzbarkeit und schnelle erste Erfolge. Daher enthält das Buch eine Auswahl bewährter Ideen aus ihrer zwölfjährigen Erfahrung.

Das exklusiv hier erhältliche Büchlein in edler, haptisch sehr gelungener Ausführung ist eine wahre Fundgrube für emotionales Arbeiten an sich und kostet 28,- Euro. (ein Rezensionsexemplar wurde mir von der Autorin zur Verfügung gestellt.)

Mehr Informationen unter:
www.emotional-detox.de
www.laura-ritthaler.de

ISBN: 978-3-00-064529-7

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply