Aktiv sein und aktiv bleiben mit LIVADUR®

08. Januar 2024 | immer.dasleben, immer.schick

Werbung. Wusstet ihr, dass der Abbau von Muskelmasse und -Muskelkraft bereits ab Mitte 30 kontinuierlich Fahrt aufnimmt? Ab der Menopause, unter anderem durch den sinkenden Östrogenspiegel, geht’s noch schneller bergab: Zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr verlieren wir Frauen sogar 30% unserer Muskeln! Auch die Knochenmasse nimmt jährlich um etwa 1,5% ab. Hier kommt die gefürchtete Osteoporose ins Spiel.

Aufgeben ist keine Option!

Was können wir dagegen tun? Denn Aufgeben ist doch keine Option oder? Gegensteuern können wir zum einen mit einer gesunden proteinreichen Ernährung, aber vor allem mit Kraft- und Muskeltraining. Und hier kommt mein neuer Helfer LIVADUR® ins Spiel. Seit über 30 Tagen nehme ich nun täglich diesen Komplex aus Kreatin, Magnesium und Vitamin D3 ein, um Knochen und Muskeln weiter zu stärken.

LIVADUR® erhöht zum einen die Leistungsfähigkeit der Muskulatur und hilft nach der Belastung bei der Regeneration, das heißt ich kann schneller wieder trainieren – oder öfter. Meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. LIVADUR® leistet außerdem einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Knochen. Es ist das einzige Nahrungsergänzungsmittel, das reines Kreatin im Wirkkomplex mit Magnesium und Vitamin D3 optimal umsetzt. Kreatin ist ein Wirkstoff, noch genauer gesagt eine Kohlenstoff-Stickstoff-Verbindung gebildet mit Hilfe mehrerer Aminosäuren, der für den Energietransport in den Muskeln zuständig ist.

Wichtig für Vegetarier und Veganer

Eigentlich wird es vom Körper selbst hergestellt, das lässt jedoch – wie soll es anders sein – mit zunehmenden Alter nach. Kreatin ist ansonsten vor allem in Fisch und Fleisch enthalten, jedoch müsstest du rund 700 g roh davon zu dir nehmen, um den Verlust auszugleichen und den Tagesbedarf von 3 g zu decken. Also sind auch gerade Vegetarier und Veganer nicht genügend mit Kreatin versorgt. Zu viel davon kannst du übrigens nicht einnehmen, was nicht gebraucht wird, scheidet der Körper über den Urin wieder aus. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Kreatin ist aber nicht gleich Kreatin. Deshalb wird für LIVADUR® creapure® verwendet, das Kreatin mit dem höchsten Reinheitsgrad auf dem Markt. Creapure® ist Marktführer und wird zu 100% in Deutschland in einer eigens für die Kreatinproduktion gebauten und zertifizierten Anlage hergestellt und steht für beständige, nach strengsten deutschen und europäischen Normen kontrollierte Qualität. Der Hersteller Suppliva ist ein Newcomer aus dem oberbayerischen Chiemgau uns setzt vor allem auf regionale Herstellung.

Kreatin, Magnesium, Vitamin D

LIVADUR® ist frei von Gluten, Lactose und Fruktose, und die Rohstoffe für die Produktion sind nicht tierischen Ursprungs. Creapure® ist zudem Kosher- und Halal-zertifiziert.

Weiterhin beseht der Muskelfunktion Aktiv-Komplex von LIVADUR® noch aus Magnesium, das unter anderem die Muskelkontraktion unterstützt und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beiträgt. Vitamin D leistet ergänzend einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Muskelfunktion.

LIVADUR® ist ein Pulver und wird in Portionsbeutelchen angeboten, das mit Wasser angerührt und einmal täglich eingenommen wird. Auch andere Organe wie das Gehirn und das Herz haben einen hohen Energiebedarf und profitieren von der Supplementierung.

Starke Muskeln, aktives Leben

Wer starke Muskeln – auch im Alter – hat, ist und bleibt beweglicher und agiler, ist weniger Osteoporose gefährdet und setzt weniger Fett an, da Muskeln mehr Kalorien verbrauchen. Mit LIVADUR®, das du mindestens 30 Tage am Stück einnehmen solltest, um eine Wirkung zu spüren, tust du deinem Körper nur Gutes. Ich fühle mich fitter, energiegeladener und kann länger und öfters trainieren. Ein echter Benefit für meine Gesundheit. Und was macht Deine? Was tust du für die Zukunft deiner Muskulatur?

Einen Rabattcode habe ich natürlich auch für euch. Er lautet immerschick20

Mehr zu LIVADUR® unter

Livadur.com

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Der Internationale Frauentag 2024 mit Sheciety
Der Internationale Frauentag 2024 mit Sheciety

Sheciety ist eine Female Community, die sich seit 2013 leidenschaftlich und aktiv für Gleichberechtigung, Gleichstellung, Diversität und Empowerment einsetzt. Sheciety bietet Frauen eine Plattform, um sich auf Augenhöhe zu vernetzen, sich gegenseitig zu unterstützen,...

Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru
Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru

Seit meiner Schwangerschaft vor 18 Jahren habe ich echte Problemfüße. Und einen Hallux, der vererbt ist. Und wie meine Mama schwöre ich deshalb seit Jahren auf die eine Schuhmarke, die mir noch bequemes Gehen ermöglicht: Paul Green. Dass die österreichische Firma auch...

Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX
Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX

Wie ungemein wichtig unser Darm für unser allgemeines Wohlbefinden ist, darüber habe ich ja schon mehrfach berichtet. Denn dein Darm ist nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern über die Darm-Hirn-Schranke letztendlich auch für deine Psyche, für die Immunabwehr...

Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes
Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes

Über die Firmenphilosophie und die ultrabequemen Kleidungsstücke von Les Lunes habe ich ja hier schon einmal ausführlich berichtet. Nun gibt es passend zum Frühlingsbeginn tolle gestreifte Looks und eine Hose, die schick aussieht und sich trotzdem wie eine Jogpants...

WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern
WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern

Das Gute liegt oft so nah. Durch eine Instagram-Kooperation mit einer hübschen Handytasche letztes Jahr machte ich Bekanntschaft mit WUNSCHLEDER. Und da mir Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, Familienbetriebe und Menschen mit Visionen, stelle ich euch heute die...

Sonntags-Kolumne: Authentizität
Sonntags-Kolumne: Authentizität

Es gibt ja so bestimmte Wörter, die frau trotz aller Lebenserfahrung und Eloquenz immer noch schwer aussprechen kann. Mir geht es so mit Authentizität. Und trotzdem begegnet es mir in letzter Zeit oft. Es bringt mich zum Nachdenken. Es tupft mich an. Zum Beispiel auf...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.