Carnium Botanicals – ein Interview mit Gründerin Petra

31. August 2023 | immer.dasleben, immer.schick

(Werbung). Die Slowenin Petra Kordež ist Mutter zweier Kinder, Ernährungsberaterin, leidenschaftliche Gesundheits- und Ernährungsforscherin, Naturliebhaberin, Sportenthusiastin und Mitbegründerin der Marke Carnium Botanicals.

„Bevor wir begonnen haben, Nahrungsergänzungsmittel von Carnium Botanicals in unserem Familienunternehmen BIO PAK Nutraceuticals herzustellen, habe ich Gruppenfitnesskurse geleitet und individuelle Ernährungsberatungen durchgeführt.“

Petra Kordež

Vor sieben Jahren hat Petras Familie ein kleines Bio-Geschäft in Kranj, Slowenien, gegründet, in dem sie Produkte aus dem Bereich gesunde und ökologische Ernährung angeboten haben. Die tägliche Arbeit mit den Kund*innen und die Tatsache, dass Petra Mutter wurde, haben sie zusätzlich dazu motiviert, Wissen über Nahrungsergänzungsmittel und einen ganzheitlichen, umfassenden Ansatz für die Gesundheit zu sammeln.

Fotos Petra und Produktion: Carnium Botanicals, alles anderen immerschick.de

Kurz darauf entstand die Idee, innerhalb des Familienunternehmens Nahrungsergänzungsmittel unter dem Namen Carnium Botanicals herzustellen.

Warum und für wen haben Sie Carnium Botanicals gegründet?

Die Marke entstand als Ergebnis der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kund*innen, unsere Familienmitglieder und letztendlich für uns selbst. Innerhalb unseres Familienunternehmens BIO PAK, das im Wesentlichen ein Produktionsunternehmen ist, in dem wir Nahrungsergänzungsmittel für viele renommierte europäische Unternehmen und Marken herstellen, haben wir mit der Entwicklung unserer eigenen Marke begonnen.

Unsere Absicht war es, dem modernen Menschen zu helfen.

Der Lebensrhythmus vieler Menschen ist heute von Eile und Stress geprägt. Aus diesem Grund braucht der Mensch mehr Unterstützung als je zuvor. Und genau deshalb haben wir Carnium Botanicals entwickelt: Damit die Menschen auf eine vollkommen natürliche Weise ihre tägliche Ernährung je nach ihren individuellen Bedürfnissen ergänzen können.

Auf diese Weise können sie ihrem Körper auf eine natürliche Weise bessere Gesundheit, Wohlbefinden und mehr Energie ermöglichen.

Was ist das Besondere an Ihren Produkten?

Carnium Botanicals wurde in Zusammenarbeit mit Ernährungsberatern, ganzheitlichen Ärzten, Biochemikern und Lebensmitteltechnologen gegründet. Wir haben nach erstklassigen Inhaltsstoffen gesucht, die wir selbst zu uns nehmen würden, die wir unseren Kindern und Freunden anbieten könnten.

Das Besondere an unseren Produkten ist, dass sie vollkommen natürlichen Ursprungs sind und Extrakte aus verschiedenen Pflanzen und Kräutern enthalten, und zwar in Kombinationen und Dosierungen, die nach Analysen und Studien am effektivsten sind.

Unser Ziel ist es, die reinsten Quellen für Vitamine, Mineralien und Kräuter bereitzustellen, die nicht nur positiv auf die Menschen, sondern auch auf Tiere und den gesamten Planeten wirken. Die meisten unserer Produkte sind daher vegan (wir beziehen Vitamin D aus ökologischem Wildmoos, Omega-3 aus Mikrogrün usw.).

Die Produkte von Carnium Botanicals enthalten keine gentechnisch veränderten Organismen, Laktose, Gluten oder andere allergene Substanzen. Alle unsere Produkte werden in unserem Familienunternehmen BIO PAK Nutraceuticals hergestellt, wo auch die Produktion von allen Nahrungsergänzungsmitteln stattfindet. Die Carnium Botanicals-Nahrungsergänzungsmittel werden in einer Einrichtung höchster Qualitätsstandards hergestellt und erfüllen wichtige Zertifikate.

Warum glauben Sie an die Kraft der Pflanzen?

Menschen sind Teil der Natur, und wenn wir unsere Gesundheit erhalten wollen, müssen wir nach Lösungen und Unterstützung in der Natur suchen. Die Extrakte verschiedener Kräuter und Pflanzen, die Carnium Botanicals enthält, bieten dem Menschen etwas, was er nicht allein durch die Nahrung aufnehmen kann. Jede Lebensphase erfordert unterschiedliche Unterstützung. Und in der Natur wächst für jede Krankheit und jedes Ungleichgewicht in der Gesundheit eine bestimmte Pflanze, die uns helfen kann. Jede Pflanze auf diesem Planeten trägt ihre eigene Kraft und hat das Potenzial zur Heilung.

Dies wussten schon alte Kulturen, und auch die pharmazeutische Industrie ist sich dessen bewusst. Tatsächlich wird die pharmazeutische Industrie ständig von Pflanzen und Kräutern inspiriert. Und vielleicht wissen Sie, dass 40 Prozent aller pharmazeutischen Mittel ursprünglich aus Pflanzen gewonnen werden (und dann synthetisiert werden).

Es ist äußerst wichtig, dass wir als Gesellschaft danach streben, die Natur zu erhalten. Nicht nur zum Schutz der Tier- und Pflanzenarten, sondern auch, weil unsere Gesundheit stark vom natürlichen Ökosystem abhängt.

Kollagen stammt hauptsächlich von Tieren oder Fischen. Wie sind Sie das pflanzlichen Kollagen gekommen? Ist es so stark wie die herkömmlichen Produkte?

Da wir freundlich zu Menschen, Tieren und dem Planeten bleiben möchten, sind die Inhaltsstoffe unserer Produkte ausschließlich pflanzlichen Ursprungs.

Lassen Sie mich zuerst betonen, dass pflanzliches Kollagen tatsächlich nicht existiert. Es gibt jedoch Bausteine des Kollagens, die für den Körper wichtig sind, um Kollagen selbst herzustellen. Eine wichtige Komponente davon sind Aminosäuren. Aminosäuren aus pflanzlichen Quellen sind effektiver für den Aufbau von Kollagen, und die Einnahme von pflanzlichem Kollagen ist deutlich sicherer.

Wenn wir Kollagen tierischen Ursprungs konsumieren, wird es im Körper nicht sofort zu Kollagen umgewandelt. Bevor der Körper es nutzen kann, muss es abgebaut, im Dünndarm aufgenommen und im Blutkreislauf transportiert werden, um dort verwendet zu werden, wo es benötigt wird. Es besteht auch keine Garantie dafür, dass es überhaupt in Kollagen umgewandelt wird.

Kollagen-Bausteine hingegen konzentrieren sich darauf, dem Körper alles zu bieten, was er benötigt, um die Produktion von eigenem Kollagen zu steigern.

Unser Produkt “Vegan Collagen Booster” enthält eine bestimmte Auswahl an Aminosäuren: Glycin, Arginin, Prolin und Hydroxyprolin. Aminosäuren sind Bausteine von Proteinen, und diese vier sind wesentlich für den Aufbau von Kollagen. Wie der Name schon sagt, verwenden Kollagen-Baustein-Ergänzungen Aminosäuren aus pflanzlicher Quelle. Ein Vorteil davon ist, dass diese Aminosäuren leichter verdaulich sind und daher besser für den Kollagenaufbau genutzt werden können. Sie werden im Körper schneller aufgenommen und können daher auch schneller verwendet werden.

Jeden pflanzlichen Inhaltsstoff in Kollagen-Baustein-Ergänzungen können wir überprüfen, seinem Ursprung folgen und Sicherheit und Unbedenklichkeit gewährleisten.

Auf der anderen Seite ist es bei Tieren manchmal unmöglich zu wissen, ob sie Allergenen ausgesetzt waren, mit Bakterien in Kontakt kamen, mit Pestiziden, Steroiden, Antibiotika und anderen aggressiven Substanzen gefüttert wurden, die sich dann in den Knochen und anderen Geweben ablagern.

Obwohl eine der größten Vorteile von Kollagen-Bausteinen darin besteht, dass sie ausschließlich pflanzlichen Ursprungs sind, sind sie gleichzeitig auch für Menschen mit Allergien geeignet (außer bei einer Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe). Im Vergleich zum Kollagen tierischen Ursprungs besteht bei pflanzlichen Kollagen-Bausteinen ein geringeres Risiko allergischer Reaktionen.

Drei wirklich nützliche Produkte für die Wechseljahre? Was empfehlen Sie?

MenoWell ist ein Produkt aus sorgfältig ausgewählten Kräutern, das Frauen während der Menopause unterstützt. Es wird empfohlen, das Produkt mindestens 3 Monate lang ununterbrochen einzunehmen, jeweils 2 Kapseln pro Tag. Am besten nehmen Sie 1 Kapsel in der ersten Hälfte des Tages und 1 Kapsel in der zweiten Hälfte des Tages ein.

Aus der Praxis empfehle ich, wenn Hitzewallungen und Nachtschweiß häufig auftreten und den Schlaf stören, immer 2 Kapseln am Abend einzunehmen. MenoWell wird Frauen, die sich in Hormontherapie befinden (Schilddrüsenprobleme, Mirena-Spirale usw.), nicht empfohlen.

FemCare ist ein ausgezeichneter Begleiter für Frauen in der Menopause, da es hilft, das Gleichgewicht der Körperschleimhäute zu regulieren. Aufgrund des Rückgangs des Östrogens treten ein trockener Intimbereich (damit auch verbundene Entzündungen), trockenere Haut und Probleme mit trockenen Augen auf. Östrogen ist ein Vasodilatator, was bedeutet, dass es die Blutgefäße erweitert und ihre Elastizität erhöht.

Östrogenmangel vorbeugen

Wenn der Östrogenspiegel abfällt (aufgrund der Menopause, Einnahme von Verhütungsmitteln, Geburt und Stillen usw.), werden die Wände des Intimbereich dünner und weniger flexibel. Da die äußere Schicht weniger durchblutet ist, wird sie trockener. Das äußere Gewebe im Intimbereich ist so abhängig von Östrogen, dass die schützende Schicht bei starkem Östrogenmangel vollständig verschwinden kann.

FemCare wirkt sehr gut gegen diese Probleme. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, ist es wichtig, das Produkt korrekt einzunehmen. Die Einnahme von 3 Kapseln täglich, am besten direkt nach einer Mahlzeit, ist entscheidend. Es kann gleichzeitig mit dem Produkt MenoWell eingenommen werden.

Speziell auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt: Her Biotic

Her Biotic ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet und stellt sowohl die Mikrobiota des Intimbereichs als auch die Darmmikrobiota wieder her. Durch die Zugabe von D-Mannose und Preiselbeeren-Extrakt unterstützt es die Blasengesundheit. Wenn Her Biotic parallel zu den Produkten MenoWell und FemCare eingenommen wird, wird eine wesentlich bessere Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln gewährleistet.

Eine wichtige Rolle von Probiotika besteht darin, dem Darm zu helfen, einen angemessenen pH-Wert aufrechtzuerhalten, was wiederum eine bessere Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, Nahrung und sogar Medikamenten ermöglicht. Das Gleichgewicht der Darmmikrobiota ermöglicht nicht nur eine bessere Verdauung und Stoffwechsel, sondern auch den Hormonstoffwechsel, was für die Menopause von großer Bedeutung ist.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?

Wir werden weiterhin unsere geschätzten KundInnen und ihre Bedürfnisse aufmerksam verfolgen und unsere Produktion entsprechend den kommenden Phasen anpassen, um neue Ergänzungsmittel zu entwickeln und die bestehenden noch zusätzlich zu verbessern. Ein großes Entwicklungspotenzial widmen wir der Entwicklung von Produkten zur Unterstützung hormonellen Ungleichgewichts. Nahrungsergänzungsmittel für Kinder und Jugendliche, Produkte für die Unterstützung der Gehirnfunktion und Anti-Aging-Produkte stehen auch auf der Agenda.

Spare jetzt 10% auf alles mit dem Code IMMERSCHICK10

Direkt zum Shop von Carnium Botanicals

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer
Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer

„Ich bin als Feministin auf die Welt gekommen, aber das war lange Zeit verschüttet. Ich habe mich lange nicht getraut, für das einzustehen, was mir wichtig ist. Und ich habe mir wie so viele einreden lassen, Frauen und Männer seien gleichberechtigt. Die Geburt meines...

Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)
Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)

Ja ja, ich weiß, ich probiere ja auch immer vieles aus: Nahrungsergänzungsmittel, Sport und ganze 21-Tage-Challenges wie den Body:Reset. ABER – letztens hat mich ein Instagram-Post der Blogger-Kollegin Texterella, Susanne Ackstaller, zum Nachdenken gebracht. Es ging...

Cosmic Quickie mit Julia Noack – Holistic Energy Work
Cosmic Quickie mit Julia Noack – Holistic Energy Work

Die Nürnbergerin Julia Noack ist 37 und bietet unter dem Titel "Holistic Energy Work" Yogastunden, astrologische Beratung und Energiesessions an - auch via Zoom übrigens. Ich durfte nach Angaben meines genauen Geburtsdatums, Geburtsort und einem thematischen...

Fair und Slow Fashion: das Label BACINA
Fair und Slow Fashion: das Label BACINA

Tatjana Bacina wurde im Herzen Sibiriens in Omsk, Russland, geboren. Im Alter von 16 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland. Hier begann ihr beruflicher Weg. Ihre Ausbildung zur Modedesignerin hat sie in Mannheim erfolgreich abgeschlossen und später eine...

Well-Aging mit Hautpflege von Dr. Bouhon
Well-Aging mit Hautpflege von Dr. Bouhon

Werbung. Die Apotheker Walter Bouhon GmbH mit Sitz in Nürnberg und bekannt geworden durch ihre Erfolgsmarke frei öl® wird inzwischen in dritter Generation von der Familie Bouhon geführt. Gründer Dr. Dieter Bouhon und seine Frau Monika haben eine Hauptpflegelinie...

Digitale Senioren mit Doro stärken
Digitale Senioren mit Doro stärken

Werbung. Auch ältere Menschen wie meine Mama möchten noch aktiv am digitalen Leben teilnehmen. Leider sind viele elektronische Geräte einfach zu kompliziert. Hier kommen die Produkte der schwedischen Marke Doro ins Spiel. Die Doro DNA Das Ziel von Doro ist es, leicht...

2 Kommentare
  1. Eine tolle Marke und ein interessantes Interview. Ich nutze die Produkte von Carniumbotanicals sehr gerne zur Unterstützung.

    Antworten
    • Ja, das finde ich auch. Die Kraft der Pflanzen ist so wertvoll und Petra eine beeindruckende Frau. Liebe Grüße Ursula

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.