ARVE – luxuriöse Düfte aus Österreich

03. Juni 2022 | immer.schick

Die ARVE-Düfte haben wir über den Instagram-Account von Regina Rettenbacher entdeckt. Sie ist 58 Jahre alt, als @ina.stil dort unterwegs und wohnt mit ihrem Mann in Oberalm, das ist zirka 15 km südlich der Stadt Salzburg. Hier arbeiten sie auch gemeinsam für ihr Familienunternehmen ZirbenLüfter®  – ein Luftreiniger und Luftbefeuchter aus österreichischem Zirbenholz. Mit dabei ist auch ihr Sohn Fabian: Er lebt in Wien,  ist Fotograf und vor allem zuständig für den Internet-Auftritt. Er hat auch die besonders feine Nase, nicht ganz unwesentlich, wenn man sich an die Kreation von Parfums heranwagt. Wir durften Regina anlässlich des Launches des zweiten Arve-Dufts „Pétillant“ (Silber) interviewen. (in Zusammenarbeit mit ARVE/PR Produkte)

Wer bis du, woher kommst du? Wie kam es zu ARVE?

Resultierend aus unserer jahrelangen Arbeit mit der Zirbe, haben wir vor einem Jahr mit einem Schweizer Parfumeur das ARVE – Eau de Parfum erfolgreich auf den Markt gebracht. Jetzt, ein gutes Jahr später, dürfen wir mit großer Freude schon unseren zweiten Duft präsentieren. 

Vor dieser Zeit habe ich viele Jahre bei einem Optiker gearbeitet, und es hat mir Spaß gemacht, für die Kunden passende Brillenfassungen zu finden. Danach verschlug es mich in eine Tierklinik an die Rezeption. Das war sehr spannend, was ich da alles erlebt habe, darüber könnte ich glatt ein Buch schreiben. Nun, da ich daheim arbeite, habe ich ein schönes Hobby angefangen. Ich schreibe seit 2017 einen Ü50 Lifestyleblog. Es geht nur um Themen, die mir Spaß und das Leben schön machen, wie Reisen, Mode- und Stylingtipps, Dekorationsideen und Rezepte.

Für uns Flachlandtiroler: was sind Zirben?

Die Zirbe, sie wird auch als Königin der Alpen bezeichnet, ist ein Nadelbaum, der im hochalpinen Raum ab einer Seehöhe von 1.500 Metern wächst. Ausgewachsene Bäume sind zwischen 200 und 400 Jahre alt. Der charakteristische Duft der Zirbe stammt von den ätherischen Ölen, die über Jahrzehnte im Holz eingelagert bleiben.

Es wurde nachgewiesen, dass sich der harzig würzige Duft der Zirbe positiv auf das Nervensystem auswirkt und so Stress reduzieren kann. Die Verarbeitung des Zirbenholzes hat, aufgrund der vielen positiven Eigenschaften in der Alpenregion eine Jahrhunderte alte Tradition und ist unter ökologischem Gesichtspunkt sinnvoll und nachhaltig. Es wächst zurzeit deutlich mehr Zirbenholz nach, als gefällt wird. 

Warum wolltet Ihr ein Parfum kreieren und verkaufen? Was ist das Besondere daran, was unterscheidet es von anderen gängigen Parfums? Was bedeutet ARVE?

Schon seit vielen Jahren bezieht Andreas Wilhelm, ein mehrfach ausgezeichneter Parfumeur aus Zürich, immer wieder unser naturreines Zirbenöl. Er verwendet es für unterschiedliche Duftkreationen. Eigentlich hatte er die Idee, eigens für uns einen Duft zu kreieren und hat uns dazu vor einigen Jahren ein paar Probefläschchen zugesendet.

Luxuriöse Düfte, regional hergestellt,  für anspruchsvolle Menschen.

Wir waren begeistert, aber die Zeit war noch nicht reif. Im ersten Lockdown haben wir dann entschieden, uns an das Projekt Parfum zu wagen. Es war eine spannende und manchmal auch etwas aufreibende Reise, bis wir den ersten Flakon in Händen hielten. Wir setzten bei unseren exklusiven Duftkompositionen auf natürliche Inhaltsstoffe, das naturreine Zirbenöl aus Tirol hat aufgrund seiner hohen Konzentration sogar eine aromatherapeutische Wirkung. Entstanden sind luxuriöse Nischendüfte, sehr hochwertig in Intensität und Qualität. Die Kappen und Sockel werden aus österreichischem Zirbenholz handgefertigt. In der Schweiz wird die Zirbe ARVE genannt.

Jetzt gibt es einen zweiten Duft, warum? Was unterscheidet ihn vom Ersten?

Unser erster Duft heißt ARVE – Eau de Parfum chaleureux (Gold). Er ist aus der Familie oriental-woody, die holzigen Noten verwandeln sich in edle Gewürze und erdige Accorde.


Unser zweiter Duft heißt ARVE – Eau de Parfum Pétillant (Silber). Der wohltuende Duft der Zirbe wird durch das frische Aroma von italienischer Zitrone und den feinen Noten von etwas Rose auf einzigartige Weise unterstrichen.
Beide Düfte sind unisex und vegan.

Für wen ist er gedacht, was hat euch inspiriert?

Unsere hochwertigen Düfte basieren auf reinem Zirbenöl aus Österreich. Gleichermaßen geeignet für Männer und Frauen, sind sie intensiv und von hoher Qualität. Die natürlichen Essenzen entfalten ein vielfältiges, harmonisches Bouquet.

Wir haben einen Gutscheincode für euch!

Er lautet IMMERSCHICK10 (gilt im ZirbenLüfter® Shop und im ARVE Shop für alle Produkte.

Jeder Online-Bestellung liegt übrigens eine kostenlose Duftprobe bei. Falls das Parfum also nicht gefällt, kann der ungeöffnete Original-Flakon innerhalb von 30 Tagen zurückgegeben werden! Eine tolle Sache oder?

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Sabinas Stil-Kolumne: Peach Fuzz
Sabinas Stil-Kolumne: Peach Fuzz

Alle Jahre wieder taucht eine neue Trendfarbe auf: 2024 soll es mit Peach Fuzz, klingt wie ein Cocktail, der sich zwischen Kindergarten und Erwachsen werden nicht entscheiden kann, flauschig werden. Aber ist die Color of the Year wirklich so scheußlich, wie sie auf...

Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru
Mode Trends 2024: Paul Green, Schleifen, Rot und Ecru

Seit meiner Schwangerschaft vor 18 Jahren habe ich echte Problemfüße. Und einen Hallux, der vererbt ist. Und wie meine Mama schwöre ich deshalb seit Jahren auf die eine Schuhmarke, die mir noch bequemes Gehen ermöglicht: Paul Green. Dass die österreichische Firma auch...

Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX
Neu: Die Darm-Kur Darmzeit von XbyX

Wie ungemein wichtig unser Darm für unser allgemeines Wohlbefinden ist, darüber habe ich ja schon mehrfach berichtet. Denn dein Darm ist nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern über die Darm-Hirn-Schranke letztendlich auch für deine Psyche, für die Immunabwehr...

Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes
Schick und bequem in den Frühling mit Les Lunes

Über die Firmenphilosophie und die ultrabequemen Kleidungsstücke von Les Lunes habe ich ja hier schon einmal ausführlich berichtet. Nun gibt es passend zum Frühlingsbeginn tolle gestreifte Looks und eine Hose, die schick aussieht und sich trotzdem wie eine Jogpants...

WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern
WUNSCHLEDER – das nachhaltige Unternehmen aus Niederbayern

Das Gute liegt oft so nah. Durch eine Instagram-Kooperation mit einer hübschen Handytasche letztes Jahr machte ich Bekanntschaft mit WUNSCHLEDER. Und da mir Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, Familienbetriebe und Menschen mit Visionen, stelle ich euch heute die...

Frauen mit Stil: Corinna Bernau
Frauen mit Stil: Corinna Bernau

Corinna Bernau ist 57 Jahre alt, verheiratet (in diesem Jahr werden es 30 Jahre) und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.  „Ursprünglich habe ich einmal Augenoptik gelernt und auch solange in dem Beruf gearbeitet, bis meine Kinder in die Schule...

2 Kommentare
  1. Ein tolles Interview und sehr informativ über den neuen Duft von Arve. Ich bin so begeistert davon und könnte nur noch den Duft Pettilant benutzen. Der Mann verwendet das erste Eau De Parfum von Arve und ist begeistert, so werden wir uns trotz Unisex jetzt nicht mehr in die Quere kommen.
    Liebe Grüße
    Evelin

    Antworten
    • Ja nicht, liebe Evelin? Ich finde beide richtig toll. Pétillant ist für mich perfekt für den Sommer. Tolle Sache, und ich freue mich sehr, dass du vorbeigeschaut hast. Ganz liebe Grüße! Ursula

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.