immer.schick

SANOGE: nachhaltige Mode für Business-Frauen

8. Mai 2022

SANOGE ist uns auf Instagram aufgefallen. Das Label fertigt Designer-Mode von Hand in seiner Schneiderei in Augsburg an. Das Besondere ist auch, dass die Kundinnen am Entstehungsprozess mitwirken können. Minimale Transportwege, handverlesene Stoffe aus Italien und England und eine Liebe zum Detail zeichnen die junge Marke zudem aus. Es geht um Nachhaltigkeit, Women Empowerment und zeitlose Eleganz. Denn:

„Stil ist die Unterschrift selbstbewusster Frauen.“

Sarah Maria Nordt, Gründerin

Wir durften das junge Team interviewen und die Bluse Pascale in Szene setzen (PR-Product).

Wer seid Ihr, woher kommt Ihr?

Wir sind ein Fashion Startup mit Fokus auf Business-Mode für Frauen. Unsere Mission bei SANOGE: das perfekte Outfit unserer Kundin. Das heißt, exklusive und Business-taugliche Designs, beste Passform und höchste Funktionalität. Gegründet haben wir SANOGE an der Universität St. Gallen – damit ist der Business-Bezug bei uns seit Tag 1 ganz tief verwurzelt.

Was bedeutet SANOGE?

SANOGE steht für Sustainability, Women Empowerment und einzigartiges Design. So einzigartig, wie die Frau, die sie trägt. Das bedeutet ganz konkret, dass du an unserem SANOGE Modekonfigurator selber zur Co-Designerin werden kannst. Darüber hinaus bieten wir mit unserer „Essential Collection“ handverlesene Designs aber auch ganz klassisch in „fertigen Kreationen“ an – wie es dir am liebsten ist.

Was ist so nachhaltig an eurem Label?

Made in Germany: Das ist unser Qualitätssiegel und darauf sind wir stolz. Unser Atelier befindet sich in Augsburg, wo alle Kleider von Hand genäht werden. Unsere Stoffe beziehen wir zu einem großen Anteil aus Europa. Dadurch garantieren wir sehr kurze Lieferketten.

Zudem produzieren wir ausschließlich On-Demand. Damit eliminieren wir das große Problem der Überproduktion in der Textilbranche radikal.

Unsere Kleider sind nicht nur dank der sehr guten Qualität langlebig, sondern auch die zeitlosen Designs garantieren eine lange Lebensdauer.

Wie funktioniert das Konzept mit dem Maßschneidern?

Wer sein perfektes Kleid nicht nur im individuellen Design sondern auch maßgeschneidert wünscht, darf uns hierzu gerne in einem unserer Partnerstores besuchen. Dort kann sich die Kundin vor Ort vermessen lassen – ganz einfach und unkompliziert.

Zudem werden wir in einigen Monaten das Vermessen auch rein online anbieten mittels einer App.

Woher kommen eure Stoffe? Wer näht?

Bei uns gilt: Hergestellt wird ausschließlich in Deutschland. In unserer eigenen Produktionsstätte. Damit garantieren wir maximale Transparenz und die Einhaltung höchster Sozial- und Umweltstandards. Wir arbeiten ohne Sub-Lieferanten, unsere Kleidungsstücke werden zu 100 Prozent in Augsburg hergestellt.

Unsere Stoffe beziehen wir von handverlesenen Lieferanten – zum Großteil aus dem europäischen Raum. Unsere Blusenstoffe stammen zum Beispiel aus einer kleinen Weberei in Frankreich, die mittels einer patentierten Webart garantieren kann, dass Kaffee- und Rotweinspritzer auf einer weißen Bluse keine Spuren hinterlassen, sondern sich ganz einfach abwischen lassen. Raffiniert oder?

Wo und wie kann man eure Kleidungsstücke kaufen?

Am einfachsten: In unserem Online-Store www.sanoge.com.

Zudem findet man uns in verschiedenen Partner-Stores in Deutschland und der Schweiz, wo frau sich auch direkt vermessen lassen kann.

Für wen ist SANOGE?

SANOGE ist für die moderne Business-Frau, die auf der Suche nach nachhaltiger, alltagstauglicher und eleganter Mode mit hoher Qualität ist.

Unser Ziel ist dein DRESS FOR SUCCESS: dein persönliches Outfit, das deine Persönlichkeit unterstreicht und dir eine treue Begleiterin ist. Business Wear for women who mean business. 😉

www.sanoge.com

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply miras_world_com 8. Mai 2022 at 8:48

    Sehr interessanter Beitrag und tolle Mode! Genau , wie ich es mag! Danke für den Tipp, es hört sich sehr gut an! Liebe Sonntagsgrüße!

    • Reply Ursula Gaisa 8. Mai 2022 at 8:59

      Hallo liebe Mira, das ist aber schön, dass du vorbei geschaut hast. Ja, das sind tolle junge Menschen, die das auf die Beine gestellt haben. Fotos auf Instagram folgen. Hab einen wunderschönen Sonntag! Alles Liebe Ursula

  • Reply EvelinWakri 8. Mai 2022 at 9:12

    Liebe Ursuz,
    einen schönen Sonntag und eine sehr toller Bericht über das Label und diese tollen Frauen.
    Herzliche Grüße
    Evelin

    • Reply Ursula Gaisa 8. Mai 2022 at 9:16

      Liebe Evelin, das ist aber schön. Ich danke dir herzlich für deinen Besuch. Ja, es gibt gerade in Sachen nachhaltige Mode immer mehr und Gutes zu entdecken.

      Hab einen angenehmen Mai-Sonntag mit hoffentlich viel Sonne! Herzlich Ursula

    Leave a Reply