Serum Oleum für Frauen – ein Interview mit Ruth

27. August 2023 | immer.dasleben, immer.schick

Dr. Ruth Mischnick war Jahrzehnte lang Psychologin in Nachkriegsgebieten und ist jetzt zur Produzentin von funktionaler Hautpflege für Frauen in den Wechseljahren geworden.* Das scheint ein riesiger Sprung:

Für mich ist es ein sehr konsequenter Schritt gewesen. Interessen von Frauen standen schon immer im Mittelpunkt meines Lebens. Und mit der neuen Berufung bin ich in die Fußstapfen meiner Großmutter getreten, die sich als Apothekerin seit ihrer Jugend mit Frauengesundheit und Naturwirkstoffen befasste. Ich habe meine Kindheit und die weiteren Jahre mit ihr zusammen und ihren Rezepturen verbracht. Sie hat mir die Fackel überreicht. Ich trage sie in ihrem Sinne weiter.

Ruth Mischnick

Wie bist du auf die Idee für deine Pflegelinie gekommen?

Ich begleite Frauen in Veränderungsprozessen seit vielen Jahren. Frauen in den Wechseljahren haben besondere Herausforderungen. Das sind körperliche, psychische und emotionale Phänomene. In der Zeit der Wechseljahre nehmen viele Frauen ihren Körper anders und meist aufmerksamer wahr als in der Zeit davor.

Mir stellte sich die Frage, welches Eingangstor ist günstig, damit Frauen in der Lebensmitte das eigene Wohlbefinden zur Entfaltung bringen können. Hautpflege ist Selbstfürsorge. Sich Zeit nehmen und auf die eigenen Bedürfnisse schauen ist etwas, das für viele nicht so selbstverständlich ist, Und so war die Idee der funktionellen Kosmetik geboren.

Ich habe dann ein paar der Kernprobleme identifiziert. Viele Frauen haben Hitzewallungen und Schweißausbrüche, Probleme mit dem Schlafen, oder verspüren eine innere Unruhe, sind von Stress geplagt. Die Haut spiegelt dies 1:1 zurück. Und natürlich braucht die Haut insgesamt ab der Mitte des Lebens eine andere Pflege als mit 20 oder 30.

Links Ruth Mischnick. Produktionsfotos: Serum Oleum

Mehr als ein Jahr habe ich geforscht, viel hin und her getestet, studiert (Erfahrungen gesammelt) und geschaut, was gibt es für natürliche Rezepturen, die als Kosmetikprodukt, als Unterstützung für die Bedürfnisse der Frauen, wirklich funktionieren. Und dann waren richtigen Formulierungen mit vielversprechenden Wirkungen gefunden. Die Natur hält für viele Anwendungsbereiche der Probleme von Frauen wunderbare und nachhaltige Lösungen bereit.

Was ist das Besondere daran?

Ich denke Kosmetik ein bisschen anders, ich sag mal ein bisschen provokativ, ein wenig moderner. Ich will, dass Hautpflege wirklich die Probleme von Frauen in der Lebensmitte löst. Dazu braucht es zunächst einmal kluge Wirkstoffe und Rezepturen.

Mein Ansatz ist es, hochwertige natürliche Inhaltsstoffe mit aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung zu kombinieren, um die Gesundheit von Frauen mit Hilfe von funktionaler Kosmetik zu verbessern. Es geht um das ganzheitliche Wohlbefinden.

Luxus für den anspruchsvollen Frauenkörper: v.l. das Hyaluron Body Serum, das Bodypeeling und das erfrischende Hyaluron Body Spray. Fotos: immerschick.de

Die Produkte von Serum Oleum stehen für Entschleunigung, Achtsamkeit, Wohlgefühl und Empathie mit dem, was der Körper uns in der Lebensmitte zu signalisieren versucht. Sie verwöhnen Haut und Sinne auf wunderbare Weise und stoßen in der Tiefe der Zellen heilsame Reaktionen an.

Es handelt sich um einen 360-Grad Support für Körper, Geist und Seele. Alle Produkte sind so konzipiert, dass sie die Probleme der Frauen reduzieren und ein ganzheitliches Wohlgefühl erzeugen. 

Dabei setze ich auf Regeneration und nachhaltige Linderung, von kaschierender Kurzlebigkeit halte ich nichts. So kann jedes einzelne Produkt weit mehr leisten, als nur spezifische Beschwerden zu behandeln.

Es geht um Harmonisierung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers von Frauen. Serum Oleum ist aber mehr. Zu jedem Produkt bieten wir ein passendes Verwöhn-Ritual, das leicht in den Alltag zu integrieren ist. Es geht um Rituale, die wirksam die unter der „Haut liegenden“ Herausforderungen der Frauen lösen.

Du gehst das Thema Wechseljahre ganz anders an als viele. Warum ist das eine interessante Zeit?

Die Wechseljahre sind für Frauen ein Game-Changer auf vielen Ebenen. Es ist wahr: Sie sind eine Phase im Leben einer Frau, in der der Körper viele Veränderungen durchläuft. Dieser Wandel kann sich auf verschiedene Aspekte der Gesundheit und des Wohlfühlens auswirken.

Viele Frauen stellen in den Wechseljahren fest, dass bis jetzt das Wohl anderer im Fokus stand, gute Leistung in der Arbeit unabdingbar war, und dass den alltäglichen Routinen ein großer Stellenwert beigemessen wurde. Viele haben sich von ihrem Körper auch entfremdet. Jetzt, in den Wechseljahren, merken sie, dass sie sich um ihr Wohlergehen und ihre Bedürfnisse zu wenig gekümmert haben.

Aber jede Übergangsphase kann man eben auch für sich positiv nutzen. Das sage ich als Psychologin.

Also: Warum nicht Frauen darin unterstützen, zu sich selbst zu finden. Mit dem Älterwerden neue Dimensionen zu entdecken, die ihrer würdig sind? Ja, das hat ganz viel mit Würde und Selbstachtung zu tun.

Frauen darin zu begleiten ihre Würde zu behalten oder zu erlangen ist mein tiefes Anliegen. Und ihre wirklichen Bedürfnisse mit wirksamen Rezepturen und Verwöhn-Ritualen und Meditationen zu unterstützen, das ist der Kern von Serum Oleum.

Anti-Aging oder Pro-Aging?

Frauen in unserer Gesellschaft unterliegen immer noch einem Schönheits-Diktat. Frauen in der Lebensmitte beklagen oft, dass sie unsichtbar werden. Dass sie sich mit dem Älterwerden als solches unwohl fühlen, wird ihnen kulturell aufgezwungen. In anderen Kulturkreisen gilt die ältere Frau als Respektsperson. Bei uns sind schon die Wörter Wechseljahre und Menopause negativ besetzt.

Ich bevorzuge den Begriff Well-Aging oder Pro-Aging gegenüber Anti-Aging. „Anti-Aging“ hält den Glauben aufrecht, dass Altern unerwünscht ist, während in Wirklichkeit Altern völlig natürlich ist. Well-Aging gibt jeder Frau die Möglichkeit zu erkennen, dass sie es verdient, zu ihren eigenen Bedingungen und auf ihre eigene Weise älter zu werden.

Ich will ein bisschen mehr als die „normale Anti-Aging Creme“, die Frauen schöner macht. Ja, ich will Schönheit anders fördern, nämlich durch wirkliche Gesundheit und nachhaltiges, bewusstes Umgehen mit dem Körper.

Wie kommst du persönlich mit dem Altern zurecht?

Ich habe festgestellt, dass ich mich mit der Lebensmitte auch meinem wahren „Ich“ angenähert habe. Das finde ich sehr spannend. Als Psychologin in Nachkriegsgebieten bin ich sehr viel unterwegs gewesen. Ich habe Frauenschicksale kennen gelernt, die mich bis heute prägen.

Jetzt habe mich auf einen neuen Weg gemacht. Ich bin irgendwie angekommen. Auf diesem Weg lerne ich viel. Das trägt mich.

Ich habe das Privileg, gesund zu sein. Dafür bin ich sehr dankbar. Und: ich treffe auf verschiedenen Ebenen Vorsorge für mich. Die Wechseljahre sind eine entscheidende Wegkreuzung für die Gesundheit in den späteren Jahren. Ich achte mehr auf mich als früher. Ich lebe bewusster.

https://www.serumoleum.com/

*Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Serum Oleum.

Ursula Gaisa

1968 in Schwandorf geboren. Studium Anglistik und Germanistik. Seit 1994 beim ConBrio Verlag. Journalistin, Buchautorin und Herausgeberin von immerschick.de

Ähnliche Beiträge

Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer
Frauen und Geld: Interview mit Irene Genzmer

„Ich bin als Feministin auf die Welt gekommen, aber das war lange Zeit verschüttet. Ich habe mich lange nicht getraut, für das einzustehen, was mir wichtig ist. Und ich habe mir wie so viele einreden lassen, Frauen und Männer seien gleichberechtigt. Die Geburt meines...

Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)
Sonntags-Kolumne: Was dürfen wir noch essen? (Oder trinken)

Ja ja, ich weiß, ich probiere ja auch immer vieles aus: Nahrungsergänzungsmittel, Sport und ganze 21-Tage-Challenges wie den Body:Reset. ABER – letztens hat mich ein Instagram-Post der Blogger-Kollegin Texterella, Susanne Ackstaller, zum Nachdenken gebracht. Es ging...

Cosmic Quickie mit Julia Noack – Holistic Energy Work
Cosmic Quickie mit Julia Noack – Holistic Energy Work

Die Nürnbergerin Julia Noack ist 37 und bietet unter dem Titel "Holistic Energy Work" Yogastunden, astrologische Beratung und Energiesessions an - auch via Zoom übrigens. Ich durfte nach Angaben meines genauen Geburtsdatums, Geburtsort und einem thematischen...

Fair und Slow Fashion: das Label BACINA
Fair und Slow Fashion: das Label BACINA

Tatjana Bacina wurde im Herzen Sibiriens in Omsk, Russland, geboren. Im Alter von 16 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland. Hier begann ihr beruflicher Weg. Ihre Ausbildung zur Modedesignerin hat sie in Mannheim erfolgreich abgeschlossen und später eine...

Well-Aging mit Hautpflege von Dr. Bouhon
Well-Aging mit Hautpflege von Dr. Bouhon

Werbung. Die Apotheker Walter Bouhon GmbH mit Sitz in Nürnberg und bekannt geworden durch ihre Erfolgsmarke frei öl® wird inzwischen in dritter Generation von der Familie Bouhon geführt. Gründer Dr. Dieter Bouhon und seine Frau Monika haben eine Hauptpflegelinie...

Digitale Senioren mit Doro stärken
Digitale Senioren mit Doro stärken

Werbung. Auch ältere Menschen wie meine Mama möchten noch aktiv am digitalen Leben teilnehmen. Leider sind viele elektronische Geräte einfach zu kompliziert. Hier kommen die Produkte der schwedischen Marke Doro ins Spiel. Die Doro DNA Das Ziel von Doro ist es, leicht...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Herzlich willkommen bei immerschick.de. Dieses ü50-Blogzine soll von allem handeln, was das Leben einfacher, schöner und interessanter macht: von gesunden, aber leckeren vegetarisch-veganen Rezepten, modischen Anregungen, Beauty und Lifestyle, Reisen und spannenden Büchern. Nachhaltigkeit und Slow Fashion liegen uns besonders am Herzen. Denn vielleicht können wir die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Mein Kochbuch

Newsletter

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing.Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.