Browsing Tag

immerschick.de

immer.lecker immer.schick

Gesund und fit durch den Shutdown

22. März 2020

Was vor ein paar Wochen noch unvorstellbar war, ist jetzt die Realität von sehr vielen Menschen: erzwungenes Homeoffice und geschlossene Schulen. Die Fitness-, Yoga- und Kosmetikstudios sind ebenfalls zu. Damit man nicht mit fünf Kilos mehr auf den Rippen und erschlafften Muskeln die Zeit nach Corona erleben muss, gibt es jetzt einen tollen Buchtipp. Und natürlich die besten YouTube-Videos für das Training zu Hause. Schlank und fit mit Frank Rosin Wer Rosins Fettkampf auf Kabel Eins mitverfolgt hat, findet viele…

Continue Reading

immer.schick

Elas Blusen-Spezial: Hawes & Curtis

17. Februar 2020

Ela Trautner bloggt auf Instagram als @stilblock und fällt mir ihren phantasievollen Lagenlooks und gewagten Farbkombis einfach auf (siehe auch Interview mit immerschick.de hier). Um so stolzer sind wir, dass sie ab sofort einmal im Monat bei uns zu Gast ist und uns auf dem Laufenden in Sachen Mode hält. In diesem Beitrag geht es ihr an den Kragen… (Werbung/Kooperation) „…nein, um den Kragen … denn der ist außergewöhnlich lang und spitz zulaufend, wie eben aus den 70ern, und somit werden…

Continue Reading

immer.dasleben

Ein Nachruf: Der Eisprung – eine Sportskanone aus Fl(EI)sch und Blut

13. Januar 2020

Es hat sich ausgehopst, da springt nichts mehr, aus, fini und vorbei. Die Disziplin Eisprung kann für beendet erklärt werden, zurück blickend auf eine beachtliche Profikarriere von ungefähr 30 Jahren. Gestartet als blutiger Anfänger (haha!!) im zarten Alter von 14 bis 15 Jahren ließ der Körper zirka 500mal ein „Ei springen“, um sich dann – mit Mitte/Ende 40 – diesbezüglich zur Ruhe zu setzen und die Eierstöcke und Gebärmutter in Rente zu schicken. Falls noch Eier auf dem Sprung sein…

Continue Reading

immer.lecker

Mein Kochbuch – ein Rezept: Boeuf ohne Boeuf

19. Dezember 2019

Sein eigenes Kochbuch in seinem eigenen Blogzine vorzustellen, birgt einige Fallstricke. Doch langsam gibt es so viele positive Rezensionen, dass ich hier andere zu Wort kommen lassen kann. Dann ist das in Ordnung oder? Und rechtzeitig für die bevorstehenden Weihnachtstage gibt ein Rezept für ein festliches Essen: mein Boeuf ohne Fleisch, dafür mit ganz viel leckerem Rotwein und Pilzen. Das Buch, made in Regensburg, verspricht Gerichte, die leicht nachzumachen und trotzdem raffiniert sind. Das klingt doch prima! 50 vegetarische Rezepte…

Continue Reading

immer.schick

Fitness-Motivation pur: ein Interview mit Rike

21. November 2019

Die 50-jährige Rike Kraft lebt in Kassel, ist Mutter von zwei Jungs (fast 14 und 19 Jahre alt) und seit 20 Jahren glücklich verheiratet mit ihrer großen Liebe. Sie ist Dipl. Sozialarbeiterin /-pädagogin und arbeitet seit 27 Jahren für einen Verein, der Menschen mit psychosozialen Schwierigkeiten und seelischen Erkrankungen im Alltag unterstützt. Seit 13 Jahren ist sie im Bereich Planung, Koordination, Fachberatung und Fortbildung tätig. Und … ich mag meinen Beruf. Uns ist sie mit ihren ungemein motivierenden Posts zum…

Continue Reading

immer.kreativ

Weihnachtsgeschenktipp: Backstage Elbphilharmonie

14. November 2019

Was lange währt … Über zwei Millionen Konzertbesucher, über zehn Millionen Gäste auf der Plaza – das war Mitte des Jahres die Bilanz der Elbphilharmonie 30 Monate nach der Eröffnung Anfang 2017. Von Anfang an dabei: der Hamburger Fotograf Peter Hundert, der Stars wie John Malkovich, Bill Murray, Klaus Maria Brandauer, Rufus Wainwright, Teodor Currentzis, Gustavo Dudamel, Patricia Kopatchinskaja, Daniil Trifonov oder Steve Reich porträtieren durfte. Gewidmet hat er seine Arbeit aber auch all denen, die die Elbphilharmonie Tag für Tag…

Continue Reading

immer.kreativ immer.schick

Im Hier und Jetzt – Interview mit einer Hutmacherin

19. Oktober 2019

Lilo Kincaid heißt eigentlich Michelle und ist in den USA geboren. Mit drei Jahren kam sie mit ihrer deutschen Mutter zurück nach Bayern. Die gelernte Modistin ist seit 2002 selbstständig und betreibt einen kleinen Laden im Regensburger Viertel Stadtamhof. Dort kann man sich seinen Hut auf den individuellen Kopf anfertigen lassen oder eines der schönen Modelle aussuchen. Auch ihre farbenfrohen Stoffsommerhüte  sind allesamt handgefertigt, made in Germany und faltbar – Sonnenschutz zum Mitnehmen. Lilo stellt aber Filz- und Strohhüte sowie…

Continue Reading

immer.schick

Love Rose Cosmetics – ein Interview mit Luise und Jasmin

9. Oktober 2019

(Werbung/Kooperation) Luise Grebbin und Jasmin Windisch aus Gotha sind beste Freundinnen und haben zusammen LOVE ROSE Cosmetics gegründet. Im Interview erzählen sie von ihrer ganz speziellen Philosophie und ihren innovativen Produkten, die frei von Parabenen, Silikonen, Paraffinen und Mikroplastik sind – made in Germany und ohne Tierversuche. Ihr seid beste Freundinnen und jetzt Gründerinnen, wie kam es dazu? Wie seid Ihr auf die Idee von Love Rose Cosmetics gekommen? Luise: Ja uns verbindet schon eine lange Freundschaft und jahrelange Erfahrung…

Continue Reading

immer.lecker

Karam – ein Kochbuch, zwei Rezepte

7. Oktober 2019

Wieder ein wunderschön gestaltetes Buch aus dem Münchner Sieveking Verlag: es geht um orientalische Rezepte und Gastfreundschaft. Die Autorin Bethany Kehdy ist eine libanesisch-amerikanische Foodjournalistin, Bloggerin und Moderatorin. Yoram Ottolenghi feierte sie unlängst als “eine neue Meisterin der nahöstlichen Küche”. Ihr erstes Kochbuch “The Jewelled Kitchen” wurde von der New York Times zu einem der bemerkenswertesten Kochbücher des Jahres 2013 gekürt. Gäste könnten auch Engel in Menschengestalt sein. Bethany Kehdy gewährt hier unterhaltsame Einblicke in die gesellige, intuitive und zugleich…

Continue Reading

immer.kreativ

5 Buchempfehlungen für den Herbst

2. Oktober 2019

Mareike Fallwickl: Das Licht ist hier viel heller (Frankfurter Verlagsanstalt) Mareile Fallwickls erster Roman „Dunkelgrün fast Schwarz“ war eines meiner Lieblingsbücher 2018. In ihrem zweiten Buch, das Ende August erschienen ist, greift sie ein heißes Thema auf: sexuellen Missbrauch und Gewalt gegen Frauen. Aber erst einmal geht es um den selbstherrlichen Chauvi und Ex-Erfolgsschriftsteller Maximilian Wenger, der von seiner Frau verlassen und verlottert in einer kleinen Wohnung herum sitzt und sich von seiner älteren Schwester versorgen lässt. Poetische, herzzereißende Briefe…

Continue Reading